Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Highlights der Saison 2016

Der Vielfalt eine Bühne! Spartenübergreifend stellt der Künstlerische Leiter der Bühne Baden, KS Sebastian Reinthaller, alljährlich einen abwechslungsreichen und farbenfrohen Spielplan aus Operette, Musical, Oper, Konzert und Schauspiel zusammen. Insbesondere der Operette, welche im deutschsprachigen Raum gerade eine Renaissance erlebt, fühlt sich die Bühne Baden besonders verpflichtet und ist dafür weit über die Grenzen Österreichs bekannt.

Das Ballett-Neuproduktion nach dem Jugendbuchklassiker von Rudyard Kipling ist bestes Familienprogramm für Junge und Junggebliebene! Eine Uraufführung an der Bühne Baden. Musik von Jan Jirásek.

Die Dschungelabenteuer von Menschenkind Mogli und seinen tierischen Freunden Bagheera, Balu & Co. – in einer Ballettfassung der Bühne Baden!

Die kostbare Operetten-Rarität von Franz Lehár entführt musikalisch nach Spanien und Paris – eine turbulente Geschichte um die ganz große Liebe.

Mit der weltbekannten Melodie „Schatz, ich bitt’ dich, komm’ heut’ Nacht“, die vor allem in der Interpretation von Richard Tauber populär wurde.

Freier Eintritt zur Saisonpräsentation am 24. Juni 2016 im Stadttheater der Bühne Baden. Um 18.30 Uhr präsentiert das Landestheater Niederösterreich Highlights aus der Saison 2016/17, ab 20.00 Uhr die Bühne Baden. (Anmeldung erforderlich!)

Je nach Interesse haben Sie die Möglichkeit, entweder die Schauspiel- oder die Musiktheaterpräsentation oder gegebenenfalls auch beide zu besuchen.

Frank Wildhorns Musical-Klassiker „Jekyll & Hyde“ lädt ins London des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Die faszinierende Geschichte des Arztes Henry Jekyll in der deutschsprachigen Fassung am Stadttheater der Bühne Baden.

Frank Wildhorns mehrfach ausgezeichnete Musicalversion erschien 1997 am Broadway.

Ein Musical-Konzert mit den SolistInnen der Produktion „Jekyll & Hyde“ , dem Orchester, dem Chor und dem Ballett der Bühne Baden.

Ein Querschnitt aus den populärsten Musicals – ein absolutes Highlight für Fans des Genres.

Abos – Winter 2016/17

Wenn Ihnen unser Programm gefällt und Sie gleich mehrere Produktionen der Wintersaison 2016/17 besuchen möchten, dann wählen Sie aus unserem reichhaltigen Abonnement-Angebot, das Ihnen viele Vorteile verschafft:

  • 10% Ermäßigung auf den Einzelkartenpreis für Abonnements mit 4 Vorstellungen
  • 15% Ermäßigung auf den Einzelkartenpreis für Abonnements mit 8 Vorstellungen
  • Vorkaufsrecht für die nachfolgende Saison
  • Freie Fahrt für Abonnenten mit der Badner Bahn am Veranstaltungstag (ab/bis 2 Stunden vor bzw. nach der Veranstaltung)

WAHLABONNEMENTS WINTER

Wenn Sie sowohl Vorstellungstermine als auch Sitzplätze frei wählen möchten, ist das Wahlabonnement genau das Richtige für Sie! Wählen Sie aus unseren Musiktheater- und Schauspielproduktionen sowie Konzerten 4 oder 8 Termine und Sie erhalten die entsprechenden Abonnementermäßigungen. 4 Vorstellungen: 10 %, 8 Vorstellungen 15% auf den Einzelkartenpreis. Ausgenommen sind Premieren, Familienvorstellungen, Silvester und „Sonny Boys“.
Ihr Wahlabonnement wird nicht automatisch verlängert.
Die Ermäßigung des Wahlabonnements wird bei Onlinebuchung automatisch berücksichtig.

FIXABONNEMENTS WINTER

  • Fixer Sitzplatz Ihrer Wahl! Mit dem Kauf eines Fix- Abonnements sichern Sie sich Ihren gewünschten Stammplatz – auch für die nachfolgende Saison, denn Ihr Abonnement verlängert sich automatisch (ausgenommen Abo BBS).
  • Ihre Karten werden Ihnen kostenlos zugesandt.
    Für Fixabonnements wenden Sie sich bitte an den Kartenvorverkauf der Bühne Baden.

FREUNDESVEREIN UND ABONNEMENT

Entschließen Sie sich für eine Mitgliedschaft in unserem Verein „Befreundet mit der Bühne Baden“ und profitieren Sie beim Kauf eines Abonnements von einer zusätzlichen Preisermäßigung:

  • 20% (statt 10%) auf den Einzelkartenpreis für alle Abonnements mit 4 Vorstellungen,
  • 24% (statt 15%) auf den Einzelkartenpreis für alle Abonnements mit 8 Vorstellungen

 

alle Abomöglichkeiten ansehen

Ensemble

Alle Personen ansehen