Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Highlights der Saison 2015/16

Der Vielfalt eine Bühne! Spartenübergreifend stellt der Künstlerische Leiter der Bühne Baden, KS Sebastian Reinthaller, alljährlich einen abwechslungsreichen und farbenfrohen Spielplan aus Operette, Musical, Oper, Konzert und Schauspiel zusammen. Insbesondere der Operette, welche im deutschsprachigen Raum gerade eine Renaissance erlebt, fühlt sich die Bühne Baden besonders verpflichtet und ist dafür weit über die Grenzen Österreichs bekannt.

Eine Hommage an das alte Wien und seine unsterbliche Walzermusik, Edmund Eyslers erfolgreichste Operette in einer Inszenierung der Bühne Baden.

Ein musikalischer Ausflug in ein Wien aus längst vergangenen Zeiten – wir freuen uns auf eine typische, walzerselige Wiener Operette!

„Ganz Paris träumt von der Liebe“ – Cole Porters Erfolgsmusical mit dem Welthit ist nach langer Zeit wieder in Baden zu erleben, in einer Inszenierung der Bühne Baden.

Ein musikalischer Ausflug in die flirrende Atmosphäre des Paris des 19. Jahrhunderts, wo am Montmarte der verrucht-ausgelassene Tanz „Can-Can“ für einige Aufregung sorgt …

Fritz Hochwälders Satire in einem Gastspiel des Landestheater Niederösterreich.

Mit den Gast-Schauspielern Martin Leutgeb („CopStories“, „Das finstere Tal“), Raimund Wallisch („Vier Frauen und ein Todesfall“, „Braunschlag“) und Kabarettistin Eva Maria Marold.

Abos - Winter 2015/16

Für die kommende Spielzeit haben wir uns wieder ein vielfältiges Angebot für sie einfallen lassen – das Abonnement-Angebot der Bühne Baden ist umfangreicher denn je!

WAHLABONNEMENTS WINTER

Wenn Sie sowohl Vorstellungstermine als auch Sitzplätze frei wählen möchten, ist unser Wahlabonnement genau das Richtige für Sie! Wählen Sie Ihre vier (10% Ermäßigung *) oder acht (15% Ermäßigung **) Wunschtermine aus unseren vier Musiktheaterproduktionen oder aus unseren vier Schauspielproduktionen oder sogar beides (ausgenommen sind Premieren, Familienmusical, Konzerte und Silvester). Ihr Wahlabonnement wird nicht automatisch verlängert!

* 20% als Mitglied des Vereins „Befreundet mit der Bühne Baden“
** 24% als Mitglied des Vereins „Befreundet mit der Bühne Baden


FIXABONNEMENTS WINTER

Ihr Stammplatz im Stadttheater der Bühne Baden – garantiert auch für die nachfolgende Saison! Erwerben sie zum Beispiel unser Premierenabonnement und seien sie exklusiver Gast bei zwei Einführungsabenden inkl. Sektumtrunk am 12. Dezember 2015 und 20. Februar 2016 – jeweils um 18 Uhr im Max-Reinhardt-Foyer in Anwesenheit der jeweiligen Regisseure.

Nach dem Erfolg im vorigen 38. Jahr wird der Konzertzyklus „Bühne Baden spezial“ fortgesetzt. Beginnend mit dem „Cross Over Competition – Galakonzert" geht es musikalisch weiter mit dem Neujahrskonzert 2016. Erleben Sie außergewöhnliche Nachwuchstalente in Mozarts „Don Giovanni" in Kooperation mit der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und genießen Sie ein Sinfoniekonzert am Ende der Saison. Dieses Abonnement verlängert sich, im Gegensatz zu allen anderen Fixabonnements, nicht automatisch.

alle Abomöglichkeiten ansehen

Ensemble

Alle Personen ansehen