Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Highlights der Saison 2015/16

Der Vielfalt eine Bühne! Spartenübergreifend stellt der Künstlerische Leiter der Bühne Baden, KS Sebastian Reinthaller, alljährlich einen abwechslungsreichen und farbenfrohen Spielplan aus Operette, Musical, Oper, Konzert und Schauspiel zusammen. Insbesondere der Operette, welche im deutschsprachigen Raum gerade eine Renaissance erlebt, fühlt sich die Bühne Baden besonders verpflichtet und ist dafür weit über die Grenzen Österreichs bekannt.

Johann Strauß’ Operettenklassiker mit zahlreichen unvergesslichen Melodien in einer Inszenierung der Bühne Baden. Ein Höhepunkt der Wiener Operette.

Die unvergesslichen Melodien des Klassikers der Operette sind zum Allgemeingut geworden: „Klänge der Heimat“, „Brüderlein, Brüderlein und Schwesterlein“ und „Glücklich ist, wer vergisst, was doch nicht zu ändern ist“.

Leo Falls Meisterwerk, ein beliebtes Werk der „Silbernen Operette“ mit vielen einprägsamen Melodien in einer Inszenierung der Bühne Baden.

Dorfromantik, ein verlorener Sohn und viele beliebte Melodien wie „Heinerle, Heinerle, hab kei Geld!“, „Ist man auch ein Bauer, Bauer, Bauer“ und das Walzerlied „Jeder tragt sein Pinkerl“.

Das Broadwaymusical ist an der Bühne Baden erstmals in einer rockigen deutschsprachigen Produktion zu sehen. Eine Feel-Good-Show, die zum Swingen und Lachen animiert.

Der Broadwayhit nach dem Filmhit von John Waters mit den beliebten Songs aus der Zeit von Rhythm and Blues, Motown und Rock ’n’ Roll garantiert ein Feuerwerk der guten Laune.

Abos - Winter 2015/16

Für die kommende Spielzeit haben wir uns wieder ein vielfältiges Angebot für sie einfallen lassen – das Abonnement-Angebot der Bühne Baden ist umfangreicher denn je!

WAHLABONNEMENTS WINTER

Wenn Sie sowohl Vorstellungstermine als auch Sitzplätze frei wählen möchten, ist unser Wahlabonnement genau das Richtige für Sie! Wählen Sie Ihre vier (10% Ermäßigung *) oder acht (15% Ermäßigung **) Wunschtermine aus unseren vier Musiktheaterproduktionen oder aus unseren vier Schauspielproduktionen oder sogar beides (ausgenommen sind Premieren, Familienmusical, Konzerte und Silvester). Ihr Wahlabonnement wird nicht automatisch verlängert!

* 20% als Mitglied des Vereins „Befreundet mit der Bühne Baden“
** 24% als Mitglied des Vereins „Befreundet mit der Bühne Baden


FIXABONNEMENTS WINTER

Ihr Stammplatz im Stadttheater der Bühne Baden – garantiert auch für die nachfolgende Saison! Erwerben sie zum Beispiel unser Premierenabonnement und seien sie exklusiver Gast bei zwei Einführungsabenden inkl. Sektumtrunk am 12. Dezember 2015 und 20. Februar 2016 – jeweils um 18 Uhr im Max-Reinhardt-Foyer in Anwesenheit der jeweiligen Regisseure.

Nach dem Erfolg im vorigen 38. Jahr wird der Konzertzyklus „Bühne Baden spezial“ fortgesetzt. Beginnend mit dem „Cross Over Competition – Galakonzert" geht es musikalisch weiter mit dem Neujahrskonzert 2016. Erleben Sie außergewöhnliche Nachwuchstalente in Mozarts „Don Giovanni" in Kooperation mit der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und genießen Sie ein Sinfoniekonzert am Ende der Saison. Dieses Abonnement verlängert sich, im Gegensatz zu allen anderen Fixabonnements, nicht automatisch.

alle Abomöglichkeiten ansehen

Ensemble

Alle Personen ansehen