Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Highlights der Saison 2016/2017

,Operette voll im Trend! Insbesondere der Operette, welche im deutschsprachigen Raum gerade eine Renaissance erlebt, fühlt sich die Bühne Baden besonders verpflichtet und ist dafür weit über die Grenzen Österreichs bekannt.‘
(Sebastian Reinthaller, Künstlerische Leitung)
 
,Vielfalt des Repertoires, künstlerische Spitzenleistungen sowie eine enge Verzahnung von Gesang, Schauspiel und Tanz erwarten Sie im Sommer 2017.
Ich wünsche Ihnen einen beschwingten Sommer mit beglückenden musiktheatralischen Erlebnissen!‘
(Michael Lakner, designierte Künstlerische Leitung)

Leo Falls bekanntestes Bühnenwerk, eine der faszinierendsten Operetten der 20er Jahre in einer Inszenierung der Bühne Baden. Bekannte Melodien wie „Die Pom-, Pom-, Pompadour ist eine schöne Ha-Ha-Ha“, „Ach Joseph, ach Joseph, was bist du so keusch“ oder „Madame Pompadour, Kronjuwel der Natur“ begeistern seit den Zwanzigern das Publikum.

Das höchst erfolgreiche Broadway-Musical in einer Inszenierung der Bühne Baden. Zwei Jahre lang ausverkauft, brillierte in New York Julie Andrews in der Titelrolle. In Baden entführt Bettina Mönch als mittellose Sängerin Victoria, die als Victor zum gefeierten Bühnenstar wird, ins Paris der 1930er Jahre

Während eines Kur-Aufenthaltes in Baden wurde Franz Grillparzer zu „Das goldene Vlies“ inspiriert. Nun ist das Landestheater Niederösterreich mit der Inszenierung der katalanischen Regisseurin Alia Luque zu Gast an der Bühne Baden.

Einführungsgespräch an den Aufführungstagen: 18.30 Uhr (Eintritt frei)

Abos – Sommer 2017

Mehrfachbesuche lohnen sich!


Auch dieses Jahr gibt es wieder ein Sommer-Wahlabonnement, das Ihnen Vergünstigungen von 10 % bzw. 15 % bringt, je nachdem wie viele Karten Sie erwerben.
Sie können zwischen zwei Varianten wählen, wobei Sie Termine und Sitzplätze nach Ihrer Wahl aussuchen.

  • Bei gleichzeitiger Buchung von zwei Produktionen erhalten Sie eine Kartenermäßigung von 10% (ausgenommen Sonderveranstaltungen).
  • Bei gleichzeitiger Buchung von drei oder mehr Produktionen erhalten Sie eine Kartenermäßigung von 15% (ausgenommen Sonderveranstaltungen).
  • Pro Wahlabonnent können maximal 4 Abonnement-Sitzplätze in jeder Produktion gebucht werden.
  • SchülerInnen und StudentInnen erhalten 50% Ermäßigung auf den Abonnement-Preis.

Die Ermäßigung des Wahlabonnements wird bei Onlinebuchung automatisch begünstigt.
Für Fixabonnements wenden Sie sich bitte an den Kartenvorverkauf der Bühne Baden.

alle Abomöglichkeiten ansehen

Ensemble

Alle Personen ansehen