Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Katharina Schätz

Die gebürtige Waldviertlerin studierte Sologesang in Wien, seit 2008 singt sie im Chor der Bühne Baden und gibt als Solistin regelmäßig Liederabende.

Die gebürtige Waldviertlerin studierte Sologesang in Wien, seit  2008 singt sie im Chor der Bühne Baden und gibt als Solistin regelmäßig Liederabende.
Katharina Schätz

Biographie

Die gebürtige Waldviertlerin studierte Sologesang an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien sowie an der Konservatorium Wien Privatuniversität bei Julia Conwell. Außerdem prägten ihre Stimme die Zusammenarbeit mit Glenys Linos und Meisterkurse bei KS Ildikó Raimondi und Roberta Alexander.

Seit 2008 singt sie im Chor der Bühne Baden und gibt als Solistin regelmäßig Liederabende in Wien und Niederösterreich: „Nur wer die Sehnsucht kennt“, „Jugendstilblüten“, „Wer hat dies Liedlein erdacht?“, „Lieder vom Schlaraffenland“ und „Sommernächte“. Dieses Jahr lautet das Motto „Sei gepriesen du lauschige Nacht“: Ein Opern- und Operettenabend, den sie gemeinsam mit Barna Kovács und Michael Zehetner bestreiten wird.