Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Reinhard Alessandri

Der in Innsbruck geborene Sänger studierte am Tiroler Landeskonservatorium und anschließend an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien.

Der in Innsbruck geborene Sänger studierte am Tiroler Landeskonservatorium und anschließend an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien.
Reinhard Alessandri. Bühne Baden / Stadttheater

Biographie


Der in Innsbruck geborene Sänger studierte am Tiroler Landeskonservatorium und anschließend an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien.

Bisherige Engagements führten ihn u.a. an die Kammeroper Wien, die Neue Oper Wien, zu den Seefestspielen Mörbisch, an die Oper Graz, das Teatro Massimo Palermo, die Staatsoper Prag, die Volksoper Wien, die Wiener Staatsoper, zum Lehár Festival Bad Ischl, an das Tiroler Landestheater, das Pfalztheater Kaiserslautern, die Staatsoper Hannover und die Nederlandse Opera Amsterdam.

Abseits der Opernbühne wirkte er bei zahlreichen Opern- und Operettenkonzerten im In- und Ausland mit, wie z.B. kürzlich bei Galakonzerten  im Großen Saal des Tschaikowsky Konservatoriums Moskau und Neujahrskonzerten in Montreal und Quebec City.

Nach seinem Debut an der Bühne Baden 2009 als Danilo in „Die Lustige Witwe“, war er dort in vielen großen Partien zu sehen, zuletzt als Edwin in „Die Csárdásfürstin“ und als Christian in „Die Goldene Meisterin“.


Mitwirkend bei

Amuse Gueule | Eröffnungskonzert

Der musikalische Auftakt in die neue Saison, Leckerbissen mit allen drei Maestri der Bühne Baden! Musikalische Kostproben aus zwei neuen Produktionen: „Der Freischütz“ und „Die Kaiserin“. Aus dem Konzertzyklus Badener Publikumslieblinge!

Stadttheater

Operettencafé mit Volker Klotz

Operettenspezialist Volker Klotz präsentiert die Neuauflage seines Standardwerkes „Operette“.

Max-Reinhardt-Foyer

Der Freischütz | Oper von Carl Maria von Weber

Carl Maria von Webers „Freischütz“ ist die deutsche romantische Oper schlechthin. Eine Neuproduktion der Bühne Baden in einer Inszenierung des Künstlerischen Leiters Michael Lakner.

Die Spieloper, die einen festen Platz im Programm der Bühne Baden bekommt, ist seit 1897 erstmals wieder in Baden zu erleben.

Stadttheater

Die Kaiserin | Fürstenliebe | Operette von Leo Fall

Leo Falls Meisteroperette erblickt als Weihnachtspremiere das Badener Licht der Welt, punktgenau zum 300. Geburtstag der Habsburger-Ikone und Langzeit-Regentin Maria Theresia.

Erstaufführung der Operette, die vor 102 Jahren in Berlin ihre Uraufführung feierte.

Stadttheater

Die lustige Witwe | Operette von Franz Lehár

Zum 70. Todestag Franz Lehárs spielt die Bühne Baden sein Opus Magnum.

Sommerarena

Die lustige Witwe | Premierenfeier

Premierenfeier-Package: Buchen Sie einen exklusiven Eintritt zur Premierenfeier auf der Bühne des Stadttheaters. Feiern Sie im Anschluss der Premiere „Die lustige Witwe“ im Kreise der KünstlerInnen der Bühne Baden die Eröffnung der Sommersaison 2018.

Stadttheater