Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Katharina Dorian

Katharina Dorian studierte am Konservatorium Wien. Schon während ihrer Ausbildung spielte sie im „Elisabeth“-Ensemble am Theater an der Wien.

Katharina Dorian studierte am Konservatorium Wien. Schon während ihrer Ausbildung spielte sie im „Elisabeth“-Ensemble am Theater an der Wien.
Katharina Dorian

Biographie

Katharina Dorian studierte am Konservatorium Wien. Schon während ihrer Ausbildung spielte sie im „Elisabeth“- Ensemble am Theater an der Wien. Es folgten Engagements an der Bühne Baden („Feuerwerk“, „Lächeln einer Sommernacht“, „Dreimäderlhaus“), in St. Pölten, im Theater der Jugend und im Theater 82er Haus  (u.a. „Nonnsense“).

Katharina Dorian spielte Mrs Lovett in „Sweeney Todd“, Eponine in „Les Misérables“, Eliza in „My Fair Lady“ und war in der Welturaufführung von „Rebecca“ am Wiener Raimundtheater u.a. als Miss Van Hopper zu sehen.

Im Wiener Ronacher spielte sie im Ensemble des Broadway-Musicals „The Producers“ und war 1.Besetzung Rebecca in „Tanz der Vampire“. Man konnte Sie in den Wiener Kammerspielen in „Singin' in the Rain“ und „Lucky Stiff“ sehen.

Im Sommer 2015 spielte sie die Titelrolle in „Kiss me, Kate“ auf der Felsenbühne Staatz. Mit der „Zuckerwattecombo“ singt sie sich mit ihren Kollegen durch Österreich und Deutschland.