Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Robert Kolar

Der Schauspieler spielte u.a. am Theater in der Josefstadt, an der Volksoper, an der Bühne Baden und am Stadttheater Klagenfurt.

Der Schauspieler spielte u.a. am Theater in der Josefstadt, an der Volksoper, an der Bühne Baden und am Stadttheater Klagenfurt.

Biographie

Nach seiner Schauspielausbildung am Konservatorium Wien spielte Robert Kolar u.a. in Wien am Theater in der Josefstadt, an der Volksoper, am Stadttheater Klagenfurt, an der Bühne Baden, an der Landesbühne Rheinland-Pfalz sowie bei den Sommerfestspielen in Stockerau, Berndorf, Röttingen und bei den Herbsttagen Blindenmarkt.
Darüber hinaus war er mehrfach im Rahmen von Theater- und Operettentourneen in Deutschland, der Schweiz, Luxemburg, Dänemark und Österreich zu sehen.
Weiters ist Kolar als Wienerliedsänger, Kabarettist und Conférencier tätig.
Robert Kolar schrieb ein Theaterstück, ein Musical- und ein Operettenlibretto und komplette Textneufassungen zweier Boulevardstücke sowie mehrere Episodendrehbücher für die Satel-Film.
Darüber hinaus brachte Robert Kolar drei Wienerlied- und Kabarett-CDs heraus.

Mitwirkend bei

Im Tröpferlbad

Eine musikalische Zeitreise nach Wien und Berlin mit Katrin Fuchs, Andreas Sauerzapf und Robert Kolar.

Max-Reinhardt-Foyer