Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Manfred Waba

Mitbegründer der Opernfestspiele St. Margarethen, dort seit 1996 für die spektakulären Bühnenbilder verantwortlich.

Mitbegründer der Opernfestspiele St. Margarethen, dort seit 1996 für die spektakulären Bühnenbilder verantwortlich.

Biographie

Mitbegründer der Opernfestspiele St. Margarethen, dort seit 1996 für die spektakulären Bühnenbilder verantwortlich. Ab 2006 übernahm er auch das Kinderopernprojekt, feierte als Regisseur und Ausstatter mit der Zauberflöte für Kinder, Max und Moritz und Hänsel und Gretel und Pippi Langstrumpf große Erfolge! 2006 gastierte er in Vietnam im Opernhaus Hanoi  („Zauberflöte“) als Regisseur und Ausstatter.

Seine Ausstattung für Max und Moritz (Volksoper und Aalto Theater, Essen) war ein Triumph. Einen weiteren Höhepunkt feierte er mit seiner Inszenierung der „Zauberflöte“ 2010 in St. Margarethen. Die DVD dieser Produktion erhielt  die „Goldene DVD“. Erhielt 2013 den Ehrentitel „Professor“.

Mitwirkend bei

Das Dschungelbuch

Bereits im Vorjahr der Hit der Bühne Baden, nun wieder zu erleben: Die Ballett-Neuproduktion nach dem Jugendbuchklassiker von Rudyard Kipling ist bestes Familienprogramm für Junge und Junggebliebene von 5 bis 95! Musik von Jan Jirásek.

Die Dschungelabenteuer von Menschenkind Mowgli und seinen tierischen Freunden Bagheera, Balu & Co. – in einer Ballettfassung der Bühne Baden!

Stadttheater

Der Freischütz | Oper von Carl Maria von Weber

Carl Maria von Webers „Freischütz“ ist die deutsche romantische Oper schlechthin. Eine Neuproduktion der Bühne Baden in einer Inszenierung des Künstlerischen Leiters Michael Lakner.

Die Spieloper, die einen festen Platz im Programm der Bühne Baden bekommt, ist seit 1897 erstmals wieder in Baden zu erleben.

Stadttheater