Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

The George Gershwin Show | René Rumpold

Eine unterhaltsame und bewegende Hommage an den großen Musiker George Gershwin. Die Geschichte eines Lebens und einer Karriere mit all den Höhen und Tiefen – und natürlich vielen unvergesslichen Melodien.

Stadttheater

Sonny Boys | Neil Simon

Ein Gastspiel des Theater Rabenhof an der Bühne Baden! Die ORF-Stars Dirk Stermann und Christoph Grissemann im legendären Broadwayklassiker.

Stadttheater

Musiktheater Saisonpräsentation 2017/18

Freier Eintritt zur Saisonpräsentation am 23. April 2017 im Stadttheater der Bühne Baden. Ab 18.00 Uhr präsentiert das Landestheater Niederösterreich die Schauspiel-Gastspiele, ab 19.30 Uhr die Bühne Baden das Musiktheaterprogramm.

Je nach Interesse können Sie nur eine oder auch beide Präsentationen besuchen. Freier Eintritt, Anmeldung erforderlich.

Stadttheater

Schauspiel Saisonpräsentation 2017/18

Freier Eintritt zur Saisonpräsentation am 23. April 2017 im Stadttheater der Bühne Baden. Ab 18.00 Uhr präsentiert das Landestheater Niederösterreich die Schauspiel-Gastspiele, ab 19.30 Uhr die Bühne Baden das Musiktheaterprogramm.

Je nach Interesse können Sie nur eine oder auch beide Präsentationen besuchen. Freier Eintritt, Anmeldung erforderlich.

Stadttheater

Der gestiefelte Kater

Märchenhafte Matinee an der Bühne Baden – für Kinder ab vier Jahren.

Musical-Star Gernot Kranner macht mit seinem neuen Mit-Mach-Musical frei nach den Gebrüdern Grimm an der Bühne Baden Halt.

Max-Reinhardt-Foyer

Cross Over Konzert „All Austrian Popstars“

Die populärsten Hits der österreichischen Popszene, u. a. von Falco, Wolfgang Ambros, Rainhard Fendrich und vielen mehr.

Stadttheater

Sinfonischer Frühling

Zum Sinfoniekonzert lädt das Orchester der Bühne Baden unter Franz Josef Breznik mit einer Auswahl aus der beliebtesten sinfonischen Literatur:P. I.Tschaikowskis (Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64) und M. Mussorgskis Meisterwerk "Bilder einer Ausstellung".

Stadttheater

Wie es euch gefällt | William Shakespeare

Das Landestheater Niederösterreich gastiert mit Shakespeares Komödienklassiker rund um Verirrungen und Verwirrungen der Gefühle, um Täuschung und Verstellung an der Bühne Baden.

Einführungsgespräch an den Vorstellungstagen im Stadttheater: 18.30 Uhr (Eintritt frei)

Stadttheater

Operettencafé

Klatsch und Tratsch – das Operettencafé: Die Operette auf neuen Wegen ...!

Max-Reinhardt-Foyer

Mio, mein Mio | Astrid Lindgren

Die Kinderproduktion an der Bühne Baden entspringt in dieser Saison der Feder von „Pippi Langstrumpf“-Schöpferin Astrid Lindgren.

Für Kinder ab sechs Jahren!

Stadttheater

Hans im Glück

Ein Märchen der Gebrüder Grimm für Kinder ab drei Jahren.

Eine Matinee mit der Märchenbühne Apfelbaum an der Bühne Baden.

Max-Reinhardt-Foyer

Flucht und Heimkehr

Ein Lied- und Rezitationsabend für Bassbariton und Akkordeon mit Werken jüdischer Künstler mit Rupert Bergmann und Alfred Melichar.

Eine Soiree an der Bühne Baden.

Max-Reinhardt-Foyer

Frühling in Paris

Das Art Trio Baden lädt zu einem französischen Frühlingskonzert.

Eine Matinee an der Bühne Baden.

Das goldene Vlies | Franz Grillparzer

Während eines Kur-Aufenthaltes in Baden wurde Franz Grillparzer zu „Das goldene Vlies“ inspiriert. Nun ist das Landestheater Niederösterreich mit der Inszenierung der katalanischen Regisseurin Alia Luque zu Gast an der Bühne Baden.

Einführungsgespräch an den Aufführungstagen: 18.30 Uhr (Eintritt frei)

Stadttheater

Ach, Sie sind mir so bekannt!

Ein Rendezvous mit Hermann Leopoldi und Helly Möslein mit Susanne Marik als Soiree an der Bühne Baden.

Max-Reinhardt-Foyer

Flutes in Concert

Vom Piccolo bis zur Bassflöte – das bekannte Flötenorchester aus Perchtoldsdorf lädt mit Werken von Händel, Bernstein, Sibelius, Tschaikowski u. a. zur Matinee an die Bühne Baden.

Max-Reinhardt-Foyer

Faschingskonzert „Von Tieren und anderen schrägen Vögeln …!“

Ins bunte Reich der Tierwelt entführt das Faschingskonzert – Überraschungen garantiert mit dem Orchester, dem Chor und dem Ballett der Bühne Baden! Es singen die Musicalstars Darius Merstein-MacLeod, Dorina Garuci und Iréna Flury!

Stadttheater

Die kleine Komödie | Arthur Schnitzler

Eine heitere Liebesgeschichte in Briefform gelesen von Kammerschauspielerin Marianne Nentwich und Wolfram Huber-Norfolk.

Eine Matinee an der Bühne Baden

Max-Reinhardt-Foyer

Victor/Victoria | Blake Edwards, Henry Mancini und Leslie Bricusse

Das höchst erfolgreiche Broadway-Musical in einer Inszenierung der Bühne Baden. Zwei Jahre lang ausverkauft, brillierte in New York Julie Andrews in der Titelrolle. In Baden entführt Bettina Mönch als mittellose Sängerin Victoria, die als Victor zum gefeierten Bühnenstar wird, ins Paris der 1930er Jahre

Stadttheater

Max Reger und seine Zeit

Eine Soirée anlässlich des 100. Todestages von Max Reger. Konzertmeister Georg Ille und Pianist Martin Ivanov mit Werken von Reger, Brahms, Kreisler, Sarasate, De Falla, und Gounod-Liszt.

Max-Reinhardt-Foyer

Wie man(n) sich bettet, so liegt man(n)

Lotte Lenya & Kurt Weill mit Monica Arnó

Eine Soiree an der Bühne Baden.

Max-Reinhardt-Foyer

Madame Johann Strauß

Die Ehefrauen des Walzerkönigs – Schauspiel und Musik mit Konstanze Breitebner. Eine Hommage an die Kraft der Frauen, die Macht der Liebe und Johann Strauss.

Stadttheater

Wienerlieder, Schlager und Hits

Eine musikalisch nostalgische Reise mit Kathrin Schuh als Matinee an der Bühne Baden. Populäre Großstadtlieder – vom Wiener Schmäh bis zum Deutschen Schlager.

Max-Reinhardt-Foyer

Madame Pompadour | Leo Fall

Leo Falls bekanntestes Bühnenwerk, eine der faszinierendsten Operetten der 20er Jahre in einer Inszenierung der Bühne Baden. Bekannte Melodien wie „Die Pom-, Pom-, Pompadour ist eine schöne Ha-Ha-Ha“, „Ach Joseph, ach Joseph, was bist du so keusch“ oder „Madame Pompadour, Kronjuwel der Natur“ begeistern seit den Zwanzigern das Publikum.

Stadttheater

Neujahrskonzert

Mit dem Orchester der Bühne Baden unter Franz Josef Breznik ins Neue Jahr gleiten! Ein Klassiker am Neujahrstag!

Stadttheater

Neujahrskonzert

Mit dem Orchester der Bühne Baden unter Franz Josef Breznik schon am Nachmittag ins Neue Jahr gleiten! Ein Klassiker am Neujahrstag!

Stadttheater

Schöne Bescherungen | Alan Ayckbourn

Mit Alan Ayckbourns klassischer Weihnachtskomödie ist das Landestheater Niederösterreich zu Gast an der Bühne Baden.

Einführungsgespräch an den Aufführungstagen jeweils 18.30 Uhr (Eintritt frei)

Der Carneval in Rom | Johann Strauß

Johann Strauß’ zweite Operette ist eine musikalische Reise in den Karneval von Rom, wo Liebe, Täuschungen und ausgelassenes Karnevaltreiben ein Feuerwerk an unvergesslichen Melodien entfachen.

Stadttheater

Weihnachtskonzert „In dulci jubilo …!“

Festliche Chorstücke zur Vorweihnachtszeit mit dem Chor und Extrachor der Bühne Baden.

Stadttheater

Mitten ins Herz

„Mitten ins Herz“ trifft Gernot Kranners neues Solo-Programm, ein humoristischer Blick in die österreichischen Seele.

Max-Reinhardt-Foyer

Die Welt ist groß und Rettung lauert überall

Das Landestheater Niederösterreich zu Gast an der Bühne Baden – mit der persönlichen Geschichte des bulgarischen Schriftstellers Ilija Trojanow.

Einführungsgespräch an den Aufführungstagen jeweils: 18.30 Uhr (Eintritt frei)

Stadttheater

Peter Pan | Familienmusical von G. Kranner und P. Singer

Ein Musical für die ganze Famile ! Eine musikalische Reise ins Märchenland der Phantasie, auf die fiktive Insel „Nimmerland“ mit Peter Pan, der klugen Wendy und dem bösen Kapitän Hook in einer Inszenierung der Bühne Baden!

Stadttheater

Die goldenen 50er

Clemens Schaller begibt sich auf eine musikalische Reise in die Fünfziger Jahre. Mit bekannten Melodien wie „Hallo Dienstmann“, „Kriminaltango“, „Bel Ami“, „Du bist die Rose vom Wörthersee“, „Das kleine Beisl“, „Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett“, „Tipitipitipso“ und „Sugar Baby“.

Eine Matinee an der Bühne Baden.

Max-Reinhardt-Foyer

1+1 das macht 2

In einer humorvollen, musikalischen Komödie entführen die Roth-Zwillinge ihr Publikum in die Welt des Chansons.

Eine Soiree an der Bühne Baden.

Max-Reinhardt-Foyer

Herbstblätter

Eine konzertante herbstliche Soiree an der Bühne Baden mit Judith Schiller, Kinga Vass und Imre Csiszer

Max-Reinhardt-Foyer

Der Kaiser Franz Josef und die Musik seiner Völker

Duoabend Violine – Klavier anlässlich des 100. Todesjahres von Kaiser Franz Josef. Eine Hommage an den großen Habsburger und die Vielfalt der Musik seiner Kronländer.

Eine Soiree an der Bühne Baden.

Max-Reinhardt-Foyer

Ois füan Hugo

Vierhändige Klaviermusik auf hohem Niveau mit dem Duo „Tastinetten“, Anja Kaller und Erika Weiss-Wichert. Humor mit Wiener Charme, einer Prise Witz – die temperamentvolle Bühnenshow führt in die Musikweltstadt Wien.

Eine Soiree an der Bühne Baden.

Max-Reinhardt-Foyer

Nicht nur Krambambuli

Zum 100. Todesjahr von Marie von Ebner-Eschenbach bringt Wolfram Huber-Norfolk dem Publikum auch weniger bekannte Werke der Autorin näher.

Eine Matinee an der Bühne Baden

Max-Reinhardt-Foyer

Der Graf von Luxemburg | Franz Lehár

Franz Lehár entführt mit seinem Operettenklassiker ins Paris der Jahrhundertwende – amouröse Verwicklungen, klingende Melodien und ein musikalischer Ausflug ins Goldene Zeitalter der Wiener Operette.

Stadttheater

Operettencafé

Klatsch und Tratsch – das Operettencafé: Die Magie der (Operetten-)Musik. Philosophisches, Begriffliches und Erklärendes zu den unsterblichen Melodien in den Operetten.
Der Musikalische Leiter der Bühne Baden, Franz Josef Breznik, diskutiert mit den Kapellmeistern Oliver Ostermann und Michael Zehetner.

Max-Reinhardt-Foyer

Höchste Zeit für Heiterkeit

Musikalisches Kabarett mit Peter Meissner. Eine Matinee über kleine Ereignisse des Alltags, die sich beim näheren Betrachten als heitere Skurrilitäten erweisen.

Max-Reinhardt-Foyer

Natalia Ushakova | Arien in der Sommerarena

Am 6. September 2016 wird die populäre Sopranistin in der stimmungsvollen Location der Sommerarena Baden wieder ihre Arien zum Besten geben. Nach dem großen Erfolg im September 2015 wird auch dieses Jahr ein Konzert mit Frau Ushakova in Baden stattfinden.

Sommerarena

Sommerarena – Jubiläumskonzert

Die international renommierte Sängerin Daniela Fally und Kammersänger Sebastian Reinthaller laden zum großen Jubiläumskonzert.

Das Konzert am 18. August ist in ein großes Sommernachtsfest mit Klangwolke und Kostümfest eingebettet!
Am 23. August 2016 gibt es ein Zusatzkonzert in der Sommerarena.

Sommerarena

Only Musical

Ein Musical-Konzert mit den SolistInnen der Produktion „Jekyll & Hyde“ und Oliver Ostermann am Pult des Orchesters!

Ein Querschnitt aus den populärsten Musicals – ein absolutes Highlight für Fans des Genres: "Bring Him Home", "Who Wants To Live Forever", "Eye Of The Tiger", Hits aus "Cabaret", "Kiss Me, Kate" u.v.a.

Stadttheater

Jekyll & Hyde | Musical von F. Wildhorn und L. Bricusse

Frank Wildhorns Musical-Klassiker „Jekyll & Hyde“ lädt ins London des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Die faszinierende Geschichte des Arztes Henry Jekyll in der deutschsprachigen Fassung am Stadttheater der Bühne Baden.

Frank Wildhorns mehrfach ausgezeichnete Musicalversion erschien 1997 am Broadway.

Stadttheater

Das Dreimäderlhaus | Franz Schubert

Heinrich Bertés Operettenjuwel voll Nostalgie und Sentimentalität ist heuer vor 100 Jahren uraufgeführt worden.

Eine Zeitreise an die Wiener Mölkerbastei – mit Melodien von Franz Schubert.

Sommerarena

Saisonpräsentation 2016/17

Freier Eintritt zur Saisonpräsentation am 24. Juni 2016 im Stadttheater der Bühne Baden. Um 18.30 Uhr präsentiert das Landestheater Niederösterreich Highlights aus der Saison 2016/17, ab 20.00 Uhr die Bühne Baden. (Anmeldung erforderlich!)

Je nach Interesse haben Sie die Möglichkeit, entweder die Schauspiel- oder die Musiktheaterpräsentation oder gegebenenfalls auch beide zu besuchen.

Stadttheater

Frasquita | Franz Lehár

Die kostbare Operetten-Rarität von Franz Lehár entführt musikalisch nach Spanien und Paris – eine turbulente Geschichte um die ganz große Liebe.

Mit der weltbekannten Melodie „Schatz, ich bitt’ dich, komm’ heut’ Nacht“, die vor allem in der Interpretation von Richard Tauber populär wurde.

Sommerarena

SOMMERSAISONERÖFFNUNG | TOURISMUSVEREIN BADEN UND UMGEBUNG

Sonntagsmatinee - 20 Jahre Kunst auf Rädern
Schlagermelodien vom Volkslied bis zur Oper und Operette mit Publikumslieblingen der Wiener Staats- und Volksoper sowie der Bühne Baden.
Eine Veranstaltung der Kulturabteilung der Stadt Baden.

Im (kleinen) weißen Rössl

Ein Spaß für die ganze Familie ist die Kurzfassung der berühmten Salzkammergut-Operette.

Eine Produktion des Kindermusikfestivals St. Gilgen!

Sinfoniekonzert

Die beliebtesten Sätze aus den berühmtesten Sinfonien – es spielt das Orchster der Bühne Baden unter der Leitung von Franz Josef Breznik.

Eine Bonusveranstaltung des Freundesverein der Bühne Baden!

Stadttheater

Cross Over Konzert

Unter dem Motto „Melodien legendärer Filme aus Hollywood und Europa ...“ lädt das Orchster der Bühne Baden zum beliebten Crossover Konzert.

Stadttheater

Lady Sunshine & Mister Moon

Soiree

Max-Reinhardt-Foyer

Tartuffe

Molières Skandalstück in einer Inszenierung des ungarischen Regisseurs und ehemaligen Intendanten des Ungarischen Nationaltheaters, Róbert Alföldi.

Ein Gastspiel des Landestheater Niederösterreich.

Stadttheater

Don Giovanni | W. A. Mozart

Mit Mozarts Oper gastiert erstmals die Universität für Musik und darstellende Kunst Wien an der Bühne Baden.

Es spielt das Orchester der Bühne Baden unter der Leitung von Franz Josef Breznik

Stadttheater

Fräulein kokett

Österreichs Antwort auf die Andrews Sisters!?
Erleben Sie das Swing-Chanson-Jazz-Revue-Vintage-Schlager-Quartett "Fräulein Kokett"!

Max-Reinhardt-Foyer

Illusionen mit 50

Klavierkabarett mit Roman Seeliger

Soiree

Max-Reinhardt-Foyer

Der Himbeerpflücker

Fritz Hochwälders Satire in einem Gastspiel des Landestheater Niederösterreich.

Mit den Gast-Schauspielern Martin Leutgeb („CopStories“, „Das finstere Tal“), Raimund Wallisch („Vier Frauen und ein Todesfall“, „Braunschlag“) und Kabarettistin Eva Maria Marold.

Stadttheater

Jahreszeiten

Matinee mit dem Art Trio Baden

Max-Reinhardt-Foyer

Bonjour Paris

Chansons von Edith Piaf bis Jacques Brel mit Monika Arnó

Soiree

Max-Reinhardt-Foyer

High Strings – Deep Voice

Soiree mit Katharina Radlberger (Violine), Rupert Bergmann (Bassbariton) und Christoph Traxler (Klavier)

Max-Reinhardt-Foyer

Peter Pan

Matinee mit Gernot Kranner

Max-Reinhardt-Foyer

Can-Can | Cole Porter

„Ganz Paris träumt von der Liebe“ – Cole Porters Erfolgsmusical mit dem Welthit ist nach langer Zeit wieder in Baden zu erleben, in einer Inszenierung der Bühne Baden.

Ein musikalischer Ausflug in die flirrende Atmosphäre des Paris des 19. Jahrhunderts, wo am Montmarte der verrucht-ausgelassene Tanz „Can-Can“ für einige Aufregung sorgt …

Stadttheater

Faschingskonzert

Unter dem Motto „Jawoll, meine Herren, so hab’n wir es gern ...!“ lädt die Bühne Baden zum Faschingskonzert.

Ein musikalischer Rückblick in die Schlagerwelt der UFA-Film und eine nostalgische Reise in die 20er bis 40er Jahre!

Stadttheater

Ungeduld des Herzens

Gastspiel des Landestheater Niederösterreich! Stefan Zweigs Roman in einer Theaterfassung von Thomas Jonigk

Stadttheater

Die gold’ne Meisterin | Edmund Eysler

Eine Hommage an das alte Wien und seine unsterbliche Walzermusik, Edmund Eyslers erfolgreichste Operette in einer Inszenierung der Bühne Baden.

Ein musikalischer Ausflug in ein Wien aus längst vergangenen Zeiten – wir freuen uns auf eine typische, walzerselige Wiener Operette!

Stadttheater

Tratsch und Klatsch - Das Operettencafé

Liebhaber und Experten setzen sich in gemütlich-entspannter Runde mit dem Thema "Operette" auseinander und diskutieren aus unterschiedlichen Blickwinkeln über Standortbestimmung und Zukunftsaussichten der "leichten Muse"!

Max-Reinhardt-Foyer

Musicals, Hits und Evergreens

Matinee mit Kathrin Schuh, Klavier: Eva Arnold

Max-Reinhardt-Foyer

Neujahrskonzert

Prosit Neujahr! Mit der Bühne Baden den ersten Tag des Neuen Jahres feiern! Nachmittags oder abends? Wir freuen uns auf einen musikalischen Start ins Jahr 2016!

Stadttheater

Weihnachtskonzert

„Vorweihnachtlicher Ballettzauber mit Gesang und Rezitation …“ Weihnachtliche Stimmung an der Bühne Baden! Erstmals gestaltet das Ballett der Bühne Baden ein Weihnachtskonzert mit Werken von Peter I. Tschaikowsky und Sergej Prokofjew.

Bekannte Lieder und Gedichte der Weihnachtszeit stimmen auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein.

Stadttheater

Die Zauberflöte | W. A. Mozart

Mozarts Zauberspiel mit seinen unvergänglichen Melodien ist ein Dauerbrenner auf den Opernbühnen der Welt!

„Ein Mädchen oder Weibchen“, „Ein Vogelfänger bin ich ja“, „In diesen heil’gen Hallen“ – Mozarts bekanntestes Volksstück in einer Inszenierung des Künstlerischen Leiters Sebastian Reinthaller an der Bühne Baden!

Stadttheater

Liederabend Bernarda Bobro

Dem Genius Franz Schubert gewidmet.
Die junge, international renommierte Sopranistin Bernarda Bobro singt in diesem Liederabend Schubertmelodien wie „Erlkönig“, „Heidenröslein“, „Die Forelle“, „Seligkeit“, „Heimliches Lieben“ und viele mehr. Ein Fest für Schubert-Fans!

Max-Reinhardt-Foyer

Das Eselein

Märchen der Gebrüder Grimm, Märchenbühne Apfelbaum

Matinee

Max-Reinhardt-Foyer

À la carte

Liederabend mit Laura Scherwitzl

Soiree

Max-Reinhardt-Foyer

In 80 Tagen um die Welt | Familienmusical

Welturaufführung! Das Familienmusical frei nach dem Abenteuerroman von Jules Verne! Erstmals in einer Neufassung mit Musik auf der Bühne des Stadttheaters.

Werden Phileas Fogg und sein Diener Passepartout ihre Wette gewinnen, in 80 Tagen die Welt zu umrunden? Antwort gibt’s an der Bühne Baden.

Stadttheater

Die Magier

Illusionen-Fingerfertigkeit-Comedy.

Soiree

Max-Reinhardt-Foyer

BENEFIZKONZERT ZUGUNSTEN DER FLÜCHTLINGSHILFE

International renommierte Künstler und Künstlerinnen gestalten einen anspruchsvollen Abend zur Unterstützung der Einrichtungen der Caritas und des Vereins menschen.leben. Darüber hinaus wird ein Zeichen für humanitäre Hilfsbereitschaft und eine dringend benötigte offene Willkommenshaltung gesetzt.

Eine Kooperation des Arnulf Rainer Museum und der Bühne Baden.

Stadttheater

Sommergäste

Das Landesthater Niederösterreich zu Gast an der Bühne Baden!

Maxim Gorkis Schauspiel ist ein Theater-Ausflug ins Russland des Jahres 1904, wo die russische bürgerliche Intelligenzija der Sommerfrische frönt. Doch schon bald durchbrechen Beziehungsprobleme, Eifersucht, Existenzängste und Langeweile die unbeschwerten Tage.

Stadttheater

Das Land des Lächelns | Franz Lehár

Franz Lehárs klassisches romantisches Operettenjuwel in einer Inszenierung der Bühne Baden! Eine Liebesgeschichte mit Emotion, Liebe und Leid – und der wohl bekannteste Melodie „Dein ist mein ganzes Herz“ …

Stadttheater

Eröffnungskonzert

Unter dem Motto „… und der Himmel hängt voller Geigen …“ eröffnet die Bühne Baden die Wintersaison 2015/16.

Werke von einem der bedeutendsten Vertreter der Silbernen Operettenära, Leo Fall, sorgen für einen beschwingten Start in die Saison.

Stadttheater

Crossover Konzert - Pop trifft Klassik

Legenden kehren zurück
Wiederaufnahme wegen großen Erfolges!

Stadttheater

Aufwärmrunde SOKO Bühne Baden

Der neue Jugendclub der Bühne Baden lädt seine Mitglieder zur „Aufwärmrunde“ ins Stadttheater. Was dich erwartet? Eine Backstageführung durchs Stadttheater, ein Probenbesuch von „Das Land des Lächelns“ (Operette von Franz Lehár), Kennenlernen des Stücks und der KünstlerInnen!

Stadttheater

Galakonzert – Cross Over Competition

Oper – Operette – Musical – Wienerlied! Ein gesanglicher Wettstreit für die Stimmen von morgen. Die sechs Finalisten des 8. Internationalen Heinrich Strecker Gesangswettbewerbs präsentieren sich in einem Galakonzert dem Publikum.

Mit dem Orchester der Bühne Baden unter der musikalischen Leitung von Oliver Ostermann.

Stadttheater

Natalia Ushakova

„Arien in der Sommerarena“ - live in der Sommerarena Baden
„Ein klassischer Sommernachtstraum“
Eine Veranstaltung der Firma Cayenne Marketing Agentur GmbH

Sommerarena

Opernkonzert

Aktuelle Umbesetzung:
Paul Armin Edelmann singt statt Sebastian Holecek!

Das sommerliche Opernkonzert mit drei Solisten, dem Orchester der Bühne Baden und ein Programm aus Oper, Operette und Wienerlied

Sommerarena

Hairspray - Das Broadway Musical

Das Broadwaymusical ist an der Bühne Baden erstmals in einer rockigen deutschsprachigen Produktion zu sehen. Eine Feel-Good-Show, die zum Swingen und Lachen animiert.

Der Broadwayhit nach dem Filmhit von John Waters mit den beliebten Songs aus der Zeit von Rhythm and Blues, Motown und Rock ’n’ Roll garantiert ein Feuerwerk der guten Laune.

Stadttheater

Ernst ist das Leben | Oscar Wilde

Oscar Wildes brillante Komödie in Kooperation mit dem Landestheater Niederösterreich. Für viele ist „Ernst ist das Leben“ Wildes beliebteste Gesellschaftskomödie.

Nahe am Nonsens und dennoch den Sinn für das Eigentliche nicht verlierend, ist Wildes charakteristischer Charme in diesem Feuerwerk aus gewitzten Dialogen, geistreichen Gedanken und Bonmots stets spürbar.

Sommerarena

Der fidele Bauer | Leo Fall

Leo Falls Meisterwerk, ein beliebtes Werk der „Silbernen Operette“ mit vielen einprägsamen Melodien in einer Inszenierung der Bühne Baden.

Dorfromantik, ein verlorener Sohn und viele beliebte Melodien wie „Heinerle, Heinerle, hab kei Geld!“, „Ist man auch ein Bauer, Bauer, Bauer“ und das Walzerlied „Jeder tragt sein Pinkerl“.

Sommerarena

Saisonpräsentation 2015/16

Freier Eintritt zur Saisonpräsentation am 25. Juni 2015 im Stadttheater der Bühne Baden. Um 18.30 Uhr präsentiert das Landestheater Niederösterreich Highlights aus der Saison 2015/16, ab 20.00 Uhr die Bühne Baden. (Anmeldung erforderlich!) Je nach Interesse haben Sie die Möglichkeit, entweder die Schauspiel- oder die Musiktheaterpräsentation oder gegebenenfalls auch beide zu besuchen.

Stadttheater

Die Fledermaus | Johann Strauss

Johann Strauß’ Operettenklassiker mit zahlreichen unvergesslichen Melodien in einer Inszenierung der Bühne Baden. Ein Höhepunkt der Wiener Operette.

Die unvergesslichen Melodien des Klassikers der Operette sind zum Allgemeingut geworden: „Klänge der Heimat“, „Brüderlein, Brüderlein und Schwesterlein“ und „Glücklich ist, wer vergisst, was doch nicht zu ändern ist“.

Sommerarena

OPArette

Operette für junge Menschen ab acht Jahren – eine Vorstellung für die ganze Familie! Der Opa erklärt dem jungen Publikum mit Musik und Gesang die Faszination von Operette! Familienvorstellung von Alexander Kuchinka und Christian Zmek

Stadttheater

Die schöne Müllerin

Eine szenische Lesung mit Gedichten und einem Schubert-Liederzyklus. Eine Veranstaltung aus der Reihe „Bühne Baden spezial“.

Stadttheater

Crossover Konzert

Unter dem Motto „Pop trifft Klassik – Legenden kehren zurück …!“ entführt der Abend in eine Klangwolke aus beliebten Melodien aus Pop und Klassik! Eine Veranstaltung aus der Reihe „Bad’ner Publikumslieblinge“.

Stadttheater

Lokale Legenden – Kabarett-Texte

In dieser Sonntags-Soiree präsentiert Franz Froschauer mit „Lokale Legenden“ – Klassiker und Texte des österreichischen Kabaretts. Heitere Schmankerl von Qualtinger bis Franzobel.

Max-Reinhardt-Foyer

Familienszenen

Ein Gastspiel des Landestheaters Niederösterreich ist die deutschsprachige Erstaufführung des Stückes der ukrainischen Dramatikerin Anna Jablonskaja.

Stadttheater

PIAF – Nein, ich bereue nichts

Eine musikalische Biografie über den Spatz von Paris von René Rumpold zum 100. Geburtstag der unvergesslichen Chansonnette Edith Piaf mit Anna-Maria Birnbauer und Huw Rhys James. Eine Produktion der Musikwerkstatt Wien. Im Rahmen des Konzertzyklus „Bühne Baden spezial“ und eine Bonusveranstaltung des Freundesvereins!

Stadttheater

Hallo, Du süße Klingelfee

Eine musikalische Matinee mit Katrin Fuchs und Andreas Sauerzapf und unvergessenen Melodien von Robert Stolz zum Frühlingsbeginn!

Max-Reinhardt-Foyer

Dance For Dance

Ballett-Gala im Rahmen des Zyklus „Bühne Baden spezial“ – das Ballett der Bühne Baden zeigt Highlights der Tanzkunst zu Musik von Gotan Project bis Johann Sebastian Bach!

Stadttheater

Liebestrunken

Soiree mit Caroline Vasicek-Pfeifer.

Max-Reinhardt-Foyer

Die Forelle

Matinee mit dem Art Trio Baden und Freunden. Geboten werden Werke aus der Wiener Klassik und Romantik. Im Mittelpunkt des Matineekonzerts steht das titelgebende „Forellenquintett“ von Franz Schubert.

Max-Reinhardt-Foyer

Die schmutzigen Hände

Das Drama vom Nobelpreisträger und Philosoph Jean-Paul Sartre in einem Gastspiel des Landestheaters Niederösterreich. Mit Burgtheater- und Filmschauspieler Juergen Maurer.

Stadttheater

Flutes in Concert

Matinee mit Ursula Maringer. Das bekannte Flötenorchester aus Perchtoldsdorf ist wieder zu Gast in Baden und präsentiert sein neues Konzertprogramm.

Max-Reinhardt-Foyer

Pinocchio

Matinee von und mit Muscial-Star Gernot Kranner. Das Mitsing-Musical erzählt die weltberühmte Geschichte von Carlo Collodi – neu erzählt für junge Menschen von heute. Für Kids ab 4!

Max-Reinhardt-Foyer

Das Lächeln einer Sommernacht

Das Broadway-Musical, angelehnt an die Verfilmung von Ingmar Bergman – ein Publikumshit auch auf der Bühne Baden. Mit Patricia Nessy, Eva Serrarens und „Dancing Star“ Lukas Perman.

Stadttheater

Terror

Soiree mit der Kabarettgruppe Vetophil. In ihrem neuesten Programm persiflieren die Wiener Kabarettisten auf ihre bekannte, kurzweilige Art mit teils schrägem aber auch gesellschaftskritischen Humor die österreichische TV-Landschaft. Vetophil steht für rasantes, musikalisches Kabarett. Die Künstler schlüpfen in die unterschiedlichsten Rollen und bringen, eingebettet in eine Rahmenhandlung eine Vielzahl an Sketchen, die genau den Nerv der Zeit treffen.

Max-Reinhardt-Foyer

Faschingskonzert „Ein Rucksack voller Träume“

Geschichten und Anekdoten, erzählt von Gerald Pichowetz und Nicolaus Hagg - mit viel Musik, Komödiantik und mit nostalgischen Erinnerungen an Heinz Erhardt, Peter Alexander, Caterina Valente u.a. Aus dem Konzertzyklus „Bad’ner Publikumslieblinge“!

Stadttheater

Ich wär dann soweit – Magic Entertainment

Eine magische Soiree mit Richard. Magic Entertainment mit Richard Blöß, ein launiger Abend mit zauberhaften Details.

Max-Reinhardt-Foyer

Paganini

„Gern hab ich die Frau’n geküßt“ – die weltberühmte Titelpartie von Lehárs Operette. Eine Hommage an den italienischen Geigenvirtuosen Niccolò Paganini und sein pikantes Leben.

Stadttheater

Kann denn Liebe Sünde sein

Soiree mit Bela Fischer sen. (Klavier) und Susanne Marik (Gesang).

Max-Reinhardt-Foyer

Einführungsgespräch „Paganini“

Einführungsgespräch zu Lehárs Operette. Eine Hommage an den italienischen Geigenvirtuosen Niccolò Paganini und sein pikanten Leben.

Max-Reinhardt-Foyer

Minna von Barnhelm

Gotthold Ephraim Lessings Komödie in einem Gastspiel des Landestheaters Niederösterreich. Mit Wolf Bachofner und Lars Wellings.

Stadttheater

Neujahrskonzert

Prosit Neujahr mit Sebastian Reinthaller und dem Orchester der Bühne Baden! Konzert aus dem Zyklus Bühne Baden spezial

Stadttheater

Weihnachtskonzert

Die schönsten Weihnachtslieder, Geschichten und Gedichte rund um die stillste Zeit des Jahres. Mit den Bad’ner Publikumslieblingen Iva Schell, Dany Sigel und Frank Hoffmann. Choreinstudierung und Organisation: Leopold Tesarek

Stadttheater

Adventlesung

Matinee „Besinnlicher Advent“ mit Wolfram Huber Norfolk und Daniel Pusterhofer an der Steirischen Harmonika.

Max-Reinhardt-Foyer

Die Csárdásfürstin

Emmerich Kálmáns erfolgreichste und populärste Operette, ein musikalisches Feuerwerk zwischen Wiener Walzer und ungarischen Csárdásklängen.

Stadttheater

Einführungsgespräch „Die Csárdásfürstin“

Emmerich Kálmáns erfolgreichste und populärste Operette, ein musikalisches Feuerwerk zwischen Wiener Walzer und ungarischen Csárdásklängen.

Max-Reinhardt-Foyer

*Sternspritzer – aller guten Dinge sind 3*

Eine vorweihnachtliche Matinee mit Michaela Mock, Dagmar Kutzenberger und Martin Niedermair. Ein musikalisch-fröhliches Weihnachts-Potpourri.

Max-Reinhardt-Foyer

The Show Must Go On

Soiree mit René Rumpold – eine musikalisch/theatralische Show von René Rumpold für angehende BühnendarstellerINNEN. Ein Theaterseminar – oder eine musikalische Show mit Humor und Ernst und nicht zuletzt vielen schönen Melodien

Max-Reinhardt-Foyer

Annie

Das Musical-Highlight vom Broadway – ausgezeichnet mit 7 Tony Awards. Die Abenteuer von Waisenmädchen Annie und Hund Sandy, ein bezauberndes Familienmusical für die ganze Familie!

Stadttheater

Heimliche Gedanken

Matinee mit dem Trio Amabile, eine Reise in verborgene Gedankenwelten. Highlight: Uraufführung der Lieder „Im alten Parke“ von Albin Fries nach Texten von Stefan Zweig

Max-Reinhardt-Foyer

Jüdische Brillanten

Soiree mit Topsy Küppers. Lieder & Lozelachs – in memoriam Georg Kreisler, Peter Wehle und Peter Herz.

Max-Reinhardt-Foyer

Radetzkymarsch und Die Rebellion

Gastspiel des Landestheaters Niederösterreich an der Bühne Baden. Joseph Roths Romane in einer Inszenierung für das Landestheater Niederösterreich von Philipp Hauß.

Stadttheater

Ein Walzertraum

Der Operettenklassiker von Oscar Straus – ein Fixpunkt in der Geschichte der neueren Wiener Operette. Mit Ohrwurmgarantie!

Stadttheater

Eröffnungskonzert „Mag die ganze Welt versinken...musikalische, literarische, philosophische und gesellschaftspolitische Begegnungen vor 100 Jahren"“

Das Eröffnungskonzert der Wintersaison 2014 widmet sich ganz dem musikalischen und literarischen Schaffen vor 100 Jahren. Zum Gedenkjahr 100 Jahre 1. Weltkrieg – im Rahmen des Konzertzyklus „Badener Publikumslieblinge …„Poesie trifft auf Musik, das Wort erhöht die Töne“.

Stadttheater

Musical Late Night Show

Ein Leckerbissen für Freunde guter Musicals: SolistInnen aus der Erfolgsproduktion „Jesus Christ Superstar“ präsentieren ein „Best of“ der beliebtesten Musicals. Ein musikalisches Highlight zu vorgerückter Stunde!

Stadttheater

Sommernachtskonzert

Wienerlied – Operette – Oper - Musical! Erstaunliches, Humorvolles, Traumhaftes und Instrumentales erlebt der Zuhörer, wenn sich Künstler der Sommersaison 2014 der Bühne Baden von einer ganz anderen, ungewöhnlich neuen Seite zeigen!

Sommerarena

Jesus Christ Superstar

Wiederaufnahme des Erfolgsmusicals, eines der bekanntesten Werke des weltberühmten Musical-Komponisten Andrew Lloyd Webber und des Autors Tim Rice. Hits wie „I Don’t Know How To Love Him“, „Gethsemane“ und „Superstar“ zählen seit der Uraufführung zu den unvergesslichen Songs dieses Meisterwerkes.

Stadttheater

Geschichten aus dem Wiener Wald

Ödön von Horváths Theaterklassiker in einer Inszenierung von Birgit Doll, die 1979 in der gleichnamigen Verfilmung in der Rollle der Marianne ihren ersten großen Leinwanderfolg feierte. Eine Koproduktion des Landestheaters Niederösterreich mit der Bühne Baden mit hochkarätigen Gästen wie Ulli Maier und Hilke Ruthner.

Sommerarena

Einführungsgespräch „Geschichten aus dem Wiener Wald“

Einführungsgespräch zum Theaterstück am Tag vor der Premiere im Max-Reinhardt-Foyer des Stadttheaters! Ödön von Horváths Theaterklassiker in einer Inszenierung von Birgit Doll, die 1979 in der gleichnamigen Verfilmung in der Rolle der Marianne ihren ersten großen Leinwanderfolg feierte. Eine Koproduktion des Landestheaters Niederösterreich mit der Bühne Baden mit hochkarätigen Gästen wie Ulli Maier. Einführungsgespräch zur Vorstellung!

Max-Reinhardt-Foyer

Die Zirkusprinzessin

Emmerich Kálmáns Operettenklassiker, ein amouröses Verwirrspiel, bei dem am Wiener Opernball schlussendlich ein Happy End wartet. Mit Nicola Becht und Peter Edelmann in den Hauptrollen.

Sommerarena

Einführungsgespräch „Die Zirkusprinzessin“

Einführungsgespräch zur Vorstellung! Der Operettenklassiker von Emmerich Kálmán mit Nicola Becht, Sebastian Reinthaller bzw. Jevgenij Taruntsov und Peter Edelmann in den Hauptrollen. Einführungsgespräch zur Vorstellung!

Max-Reinhardt-Foyer

Saisonpräsentation 2014/15

Freier Eintritt zur Saisonpräsentation am 25. Juni 2014 im Stadttheater der Bühne Baden. Um 18.30 Uhr präsentiert das Landestheater Niederösterreich Highlights aus der Saison 2014/15, ab 20.00 Uhr die Bühne Baden. (Anmeldung erforderlich!) Je nach interesse haben Sie die Möglichkeit, entweder die Schauspiel- oder die Musiktheaterpräsentation oder gegebenenfalls auch beide zu besuchen.

Stadttheater

Giuditta

Eine musikalische Komödie in fünf Bildern vom Meister der Operette, Franz Lehár! Die Titelrolle der Giuditta gibt Bibiana Nwobilo, an ihrer Seite Sebastian Reinthaller als Hauptmann Octavio.

Sommerarena

Einführungsgespräch „Giuditta“

Eine musikalische Komödie in fünf Bildern vom Meister der Operette, Franz Lehár! Die Titelrolle der Giuditta gibt Bibiana Nwobilo, an ihrer Seite Sebastian Reinthaller als Hauptmann Octavio. Das Einführungsgespräch zum Musiktheater. Einen Tag vor der Premiere im Max-Reinhardt-Foyer des Stadttheaters.

Max-Reinhardt-Foyer

Eröffnungskonzert

Im Eröffnungskonzert der neuen Sommersasion entführen die Solisten der Bühne Baden unter der Leitung von Franz Josef Breznik und Oliver Ostermann in die Silberne Operettenära. 14 selten gespielte Werke von Lehàr und Kálmán stehen auf dem Programm!

Stadttheater

Cross Over Konzert

CROSS OVER KONZERT – POP TRIFFT KLASSIK
Best of 80's – Cross Over Konzert
Pop trifft Klassik – Best of 80‘s
Wiederaufnahme wegen des großen Erfolgs!

Stadttheater

Symphoniekonzert des Orchesters der Bühne Baden

Franz Josef Breznik dirigiert u. a. Smetanas „Die Moldau“. Eine Bonusveranstaltung des Freundesvereins.

Stadttheater

Meine Mutter, Kleopatra

Róbert Alföldi – scheidender Intendant des Ungarischen Nationaltheaters – inszeniert den gefeierten ungarischen Roman „Die Ruhe“ an der Bühne Baden. Ein Gastspiel des Landestheaters Niederösterreich.

Stadttheater

Einführungsgespräch „Meine Mutter, Kleopatra“

Einführungsgespräch zur Inszenierung von Attila Bartis’ Roman – inszeniert von Róbert Alföldi, Regisseur und scheidender Intendant des Ungarischen Nationaltheaters. Bei freiem Eintritt eine Stunde vor Vorstellungsbeginn im Stadttheater!

Stadttheater

Der Wolf und die 7 Zwerge

Märchenspaß für große und kleine Kinder ab vier Jahren – von und mit Gernot Kranner mit Musik von Walter Lochmann. Die Sonntagsmatinee lädt ins Land der Märchen!

Max-Reinhardt-Foyer

Familienkonzert

„Nur der Mann im Mond schaut zu …“ – ein zauberhaftes Konzert für die ganze Familie mit Publikumsliebling Katja Reichert!

Stadttheater

Musik einer Liebe

Robert Schumanns Liebesgeschichte mit seiner späteren Frau Clara – in einem szenischen Musikabend dargestellt und interpretiert von der Pianistin Elisabeth Eschewè. Eine Soiree!

Max-Reinhardt-Foyer

Winter ade!

„Winter Ade!“ heißt es in der Sonntagsmatinee mit dem Trio 13! Die Musiker der Bühne Baden präsentieren Werke von Mozart über Mendelssohn bis ins 20. Jahrhundert.

Max-Reinhardt-Foyer

Hören Sie sich das an

In der Sonntagsmatinee laden Martin Gesslbauer und Andreas Sauerzapf zu klassischem Kabarett ! Kabarett im altbewährten Wiener Stil. Von Hugo Wiener bis Georg Kreisler von Anton Krutisch bis Ernst Aloisius Kein.

Max-Reinhardt-Foyer

Faschingskonzert

Das bereits traditionelle Faschingskonzert der Bühne Baden – ein Höhepunkt in der närrischen Jahreszeit! Aus dem
Konzertzyklus: „Bad’ner Publikumslieblinge“!

Stadttheater

Zwei Herzen im Dreivierteltakt

Ein Operettenklassiker, der einfach nach Baden gehört! Denn der musikalische Ausflug mit beliebten Operettenmelodien enftührt ins Baden der 20er Jahre – an ein Operettenthater in Baden. Mit Robert Herzl, Katja Reichert und Darius Merstein MacLeod in den Hauptrollen. Unvergessene Melodien von Robert Stolz, eine schwungvolle Komödie – ein Highlight für Liebhaber der Operette!

Stadttheater

Schmetterlinge auf dem Schnee

Ein Faschingszug durch Europa mit dem Gassenhauer Ensemble Wien. Das „Gassenhauer Ensemble Wien“ lädt in der Sonntagsmatinee auf eine musikalische Reise in das 20. Jahrhundert durch Europa und präsentiert vergessene neben bekannten Gassenhauern aus dem musikalischen Unterhaltungsbereich.

Max-Reinhardt-Foyer

Der Mann von La Mancha

Das Musical-Highlight vom Broadway in einer Aufführung der Bühne Baden. Die abenteuerliche Geschichte von Don Quixote und Sanco Pansa – mit Jochen Schmeckenbauer in der Tirelrolle und Glenn Desmedt als Sancho Pansa.

Stadttheater

Weh dem, der lügt

Klassiker von Grillparzer – ein Lustspiel rund um Wahrheit, Lüge, Vorurteile und – Liebe. Gastspiel des Landestheaters Niederösterreich.

Stadttheater

Einführungsgespräch zu „Weh dem, der lügt“

Einführungsgespräch zu Grillparzers Lustspiel – jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn, bei freiem Eintritt! Das Einführungsgespräch zum Schauspiel findet vor der Vorstellung im Stadttheater statt!

Stadttheater

Il Canto

„Il Canto – Von Helden und Taten, von Liebe und Schmerz …!“ – Sonntagsmatinee mit Sebastian Reinthaller und dem Art Trio Baden

Max-Reinhardt-Foyer

Die Wildente

Eines der bekanntesten Stücke von Henrik Ibsen – unter der Regie von Daniela Kranz spielt das Ensemble des Landestheaters Niederösterreich. Das Landestheater Niederösterreich zu Gast an der Bühne Baden.

Sommerarena

Einführungsgespräch „Die Wildente“

Vor den Vorstellungen laden wir zu einem Einführungsgespräch zur Aufführung – bei freiem Eintritt!

Max-Reinhardt-Foyer