Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Archiv: Höchste Zeit für Heiterkeit

Max-Reinhardt-Foyer

Einführung / Kurzbeschreibung

Musikalisches Kabarett mit Peter Meissner. Eine Matinee über kleine Ereignisse des Alltags, die sich beim näheren Betrachten als heitere Skurrilitäten erweisen.

In seinen einzigartig vorgetragenen Geschichten, Sketches und Liedern bringt Peter Meissner die kleinen Ereignisse des Alltags auf die Bühne, die sich beim näheren Betrachten als heitere Skurrilitäten erweisen.

In seinem aktuellen Programm „Höchste Zeit für Heiterkeit“ geht’s zum Beispiel um die schattigen Seiten der Energiesparlampen, die Amtshandlung eines Hundekot-Beauftragten, das Problem, sich bei einer Sternschnuppe ganz schnell einen guten Wunsch einfallen zu lassen, Jeans mit gewollten und ungewollten Löchern und die Krimi-Wut im Fernsehen.

Über den Künstler

Peter Meissner hat schon zahlreiche CDs und bisher 12 Bücher veröffentlicht, im ORF Radio Niederösterreich ist er als Gestalter der Sendungen „Melodie und Nostalgie“, „Da Capo“, „Klassik am Abend“ und „Swingtime“ zu hören.