Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Archiv: Ois füan Hugo

Max-Reinhardt-Foyer

Einführung / Kurzbeschreibung

Vierhändige Klaviermusik auf hohem Niveau mit dem Duo „Tastinetten“, Anja Kaller und Erika Weiss-Wichert. Humor mit Wiener Charme, einer Prise Witz – die temperamentvolle Bühnenshow führt in die Musikweltstadt Wien.

Eine Soiree an der Bühne Baden.

Anja Kaller und Erika Weiss-Wichert sind das Duo „Tastinetten“. Vierhändige Klaviermusik auf hohem Niveau, Humor mit Wiener Charme verfeinert, abgerundet mit einer Prise Witz, komponiert zu einer temperamentvollen Bühnenshow. Mit ihrem Programm „Ois füan Hugo“ führen die beiden Musikerinnen in die Musikweltstadt Wien.

Zur Story:

Herta kommt zu spät zu ihrem eigenen Auftritt. Aber da sitzt ja schon Berta am Flügel! Wer darf nun auftreten? Und mit welchem Programm? Können sich die beiden irgendwie einigen – zum Beispiel wer welche Tasten spielen darf? Oder wer singt? Und was hat eigentlich Hugo damit zu tun???

Am Klavier geht’s heiß her – Herta und Berta sind nicht zu bremsen!

Dem Instrument werden mit vollem Körpereinsatz die Töne entlockt – dies gipfelt in akrobatischen Einlagen. Gleichzeitig überzeugen die Tastinetten mit stimmlicher Vielfalt und in ihrer humorigen Präsenz. Zwischendurch wird das Publikum mit dem Einsatz verschiedener anderer Instrumente überrascht.