Kurzbeschreibung

Das Musical-Highlight vom Broadway – ausgezeichnet mit 7 Tony Awards. Die Abenteuer von Waisenmädchen Annie und Hund Sandy, ein bezauberndes Familienmusical für die ganze Familie!

Handlung

Im nostalgischen New York der 30er-Jahre treffen wir das Waisenmädchen Annie, das die Hoffnung nicht aufgeben will, seine Eltern zu finden. Die tyrannische Miss Hannigan macht den Mädchen im Waisenhaus das Leben schwer, und so beschließt Annie, auszureißen, und auf eigene Faust ihre Familie zu suchen.

Wie sie in weiterer Folge Freundschaft mit dem zugelaufenen Hund Sandy schließt, in der Villa des Multimillionärs Mr. Warbucks landet, und ob sie schließlich ihre Familie finden kann, ist der Stoff eines der liebenswertesten und erfolgreichsten Familienmusicals, die das amerikanische Musiktheater hervorgebracht hat.

Hintergrund

Die Show basiert ungewöhnlicherweise auf einem Comic-Strip, „Little Orphan Annie“, und bietet – neben der spannenden und berührenden Geschichte – ansteckend fröhliche Musik von Charles Strouse, die mit dem Lied „Tomorrow“ einen echten Welthit bietet. Bei der Uraufführung gewann die Show gleich 7 Tony Awards, die begehrten Theater-Oscars, unter anderem für Bestes Musical.

Facts

Buch von THOMAS MEEHAN, Musik von CHARLES STROUSE,
Gesangstexte von MARTIN CHARNIN

Regie der Originalproduktion von Martin Charnin
Originalproduktion von Irwin Meyer, Stephen R. Friedman, Lewis Allen
Alvin Nederlander Associates Inc., Icarus Productions
The John F. Kennedy Center fort he Performing Arts
Basierend auf „Little Orphan Annie“

Mit Genehmigung von Tribune Media Services Inc.
Deutsche Fassung: Holger Hauer und Jürgen Hartmann

Besetzung

  • , Musikalische Leitung
  • , Inszenierung
  • , Bühnenbild
  • , Kostüme
  • , Choreographie
  • , Lily
  • , Sophie/Mrs. Geer/Vocal Girl
  • , Grace
  • , Rooster Hannigan
  • , Miss Hannigan
  • , Annie - alternierend
  • , Annie
  • Franz Josef Koepp, Mr. Bundles/Lt. Ward
  • , Apfelverkäufer/Healy/Notar/Polizist
  • , Drake/Hundefänger/Izkes
  • , Peggy/Cecile
  • , Warbucks
  • Saaya Dorothea Barth, Tessie
  • Sophie Burger, Kate
  • Johanna Fruth, Julie
  • Olivia Haas, Kate
  • Patrycia Kowalska, Duffy
  • Sarah Jozelle Rojas, Tessie
  • Meta Schumy, Molly
  • Nadine Widi, Duffy
  • Amélie Weissenböck, Julie
  • Anna Maria Zeiler, Molly
  • Katharina Lobenhofer, Pepper
  • Anna Posch, Pepper

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden

Franz Josef Koepp

© © Simon Köpp
© Simon Köpp

Biographie

Der gebürtige Wiener besuchte die Schauspielschule Kraus in Wien.

Ab 1982 war er am Wiener Burgtheater engagiert.

Weitere Engagements führten ihn u.a. an das Ensembletheater Wien, Theater an der Josefstadt, Kammeroper Wien, Salzburger Landestheater, Bregenzer Landestheater, Städtische Bühnen Regensburg, Bühne Baden.

Im Herbst 1999 führte er für die Deutschlandtournee der Operette SISI Regie. Er wirkte er bei mehreren Film- und Fernsehproduktionen mit.

Mitwirkend bei

Kuss der Spinnenfrau

Kiss Of The Spider Woman

Musical von John Kander

KUSS DER SPINNENFRAU / Kiss Of The Spider Woman – eines der ganz großen Broadwaymusicals des Erfolgsduos John Kander und Fred Ebb, bei uns in Starbesetzung und als Badener Erstaufführung dargeboten!
Empfohlen ab 12 Jahren.

Bühne Baden Stadttheater

DER KÖNIG UND ICH

Musical von Richard Rodgers / Oscar Hammerstein II

In Rodgers’ und Hammersteins Musical-Meisterwerk DER KÖNIG UND ICH lehrt eine britische Erzieherin den König von Siam gewaltig Mores und führt ihm – mit Erfolg! – die Lebensart der freien westlichen Welt vor Augen.

Bühne Baden Stadttheater