Kurzbeschreibung

Gemeinsam mit den Solistinnen und Solisten aus SUNSET BOULEVARD treten wir eine bunte musikalische Reise durch die Welt des Musicals an.

Besetzung

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden

Christoph Huber

© © Johannes Eder
© Johannes Eder

Biographie

Erster musikalischer Unterricht im Alter von 5 Jahren.

Seit 2013 Studien „Orchesterdirigieren“ und „Komposition“ in Wien (MDW, MUK).

2014 folgte sein Operndebüt in Niederösterreich mit der Oper IL BARBIERE DI SIVIGLIA als Assistent von Raphael Schlüsselberg.

Choreinstudierung im Jahr 2016 der Oper LA CLEMENZA DI TITO (Theater Akzent).

Im März und April 2017 dirigierte er Konzerte im Gläsernen Saal des Musikvereins Wien.

2018 leitete er Studioaufnahmen in der „Synchron Stage Vienna“ mit Filmmusik von Jonas Fischer.

Noch im selben Jahr im Dezember gab er sein Debüt an der Volksoper Wien mit der Oper PINOCCHIO von P. Valtinoni anlässlich einer Assistenz von Guido Mancusi.

Seit Juni 2018 ist er Dirigent des Schloss Schönbrunn Orchesters.

Im Juli 2018 wurde er für ein Operettengalakonzert nach Albanien eingeladen (Albanian Radio- &Television Symphonic Orchestra).

Seit Oktober 2018 assistiert er Raphael Schlüsselberg bei der Jugendoper im Theater an der Wien.

Neben seiner Arbeit als Dirigent ist er auch als Korrepetitor mehrerer Operetten Vorstellungen (u.a. DIE LUSTIGE WITWE - Gastspiel der Seefestspiele Mörbisch, DER VOGELHÄNDLER, DIE FLEDERMAUS
in Deutschland und Tschechien), musikalischer Leiter/Pianist von Musical Konzerten (u. a. „Singing Vampires“ Konzerte mit Ana Milva Gomes, Mark Seibert) und auch als Komponist/Arrangeur vielseitig tätig.

Mitwirkend bei

DREI ENGEL AUF ERDEN

Uraufführung von Beppo Binder und Pavel Singer

Um allerlei Zores rund um ein christliches Weihnachtsfest rankt sich das neue Familienmusical DREI ENGEL AUF ERDEN, das eigens für die Bühne Baden bei Pavel Singer (Musik) und Beppo Binder (Text) in Auftrag gegeben wurde.

Bühne Baden Stadttheater

WEIHNACHTSKONZERT

Weihnachten einmal anders

In jazzigen Arrangements stimmt das Orchester der Bühne Baden weltbekannte Weihnachtsmelodien an, die von zwei Superstars der Bühne Baden, Reinwald Kranner und Matjaž Stopinšek, gesanglich veredelt werden.

Bühne Baden Stadttheater

DER KÖNIG UND ICH

Musical von Richard Rodgers / Oscar Hammerstein II

In Rodgers’ und Hammersteins Musical-Meisterwerk DER KÖNIG UND ICH lehrt eine britische Erzieherin den König von Siam gewaltig Mores und führt ihm – mit Erfolg! – die Lebensart der freien westlichen Welt vor Augen.

Bühne Baden Stadttheater

SUNSET BOULEVARD

Musical von Andrew Lloyd Webber

In der Badener Erstaufführung von Andrew Lloyd Webbers SUNSET BOULEVARD am Stadttheater geht es um den unverrückbaren Glauben eines amerikanischen Stummfilmstars an ein glorreiches Comeback auf der silver screen.

Bühne Baden Stadttheater

MUSICALKONZERT

Gemeinsam mit den Solistinnen und Solisten aus SUNSET BOULEVARD treten wir eine bunte musikalische Reise durch die Welt des Musicals an.

Bühne Baden Stadttheater

Dorina Garuci

© © Dorothea Baumann
© Dorothea Baumann

Biographie

Die geborene Albanerin war zuletzt 2016 als Lucy Harris in Jekyll & Hyde am Stadttheater Baden zu sehen. Im selben Jahr schloss sie das Studium Musicaltheater an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien mit Auszeichnung ab.

Ebenfalls in Österreich war sie 2015 als Stephanie in Saturday Night Fever beim Sommerfestival Amstetten erleben, 2017 trat sie zum einen in Der kleine Prinz in Kittsee auf und zum anderen als Soulgirl, Cover Maria Magdalena in Jesus Christ Superstar  am Ronacher Theater in Wien.

Zuletzt spielte Dorina Garuci Diva in der deutschen Erstaufführung von Priscilla – Königin der Wüste am Theater am Gärtnerplatz in München. Parallel stand sie als Gianna in der Welturaufführung von WAHNSINN!,  in Duisburg, Berlin und München auf der Bühne. Sie besuchte in ihrer Heimat die Music High School und studierte Violine. Mit elf Jahren gewann sie „Little Genius“ - Pop Idol für Kinder. 2008 wurde sie bei der albanischen Version von „Pop Idol“ hervorragende Zweite. Als Vertreterin Albaniens reiste sie u.a. nach Russland, Italien und Norwegen und nahm dort an diversen Wettbewerben teil. Seit 2012 studierte sie am Konservatorium Wien Musical.

Als Sängerin tritt sie bei Festivals und Konzerten (u.a. Bruck / Leitha, Wien, Ungarn) auf. Für TV-Auftritte reist sie immer wieder nach Albanien. Bühnenerfahrung sammelte Dorina u.a. im Albanischen Fernsehen („The Sun“, Albania TopChannel), am Konservatorium Theater Wien in den Operette Die Landstreicher, als Prinzessin Laya in Die Blume von Hawaii sowie in den Musicals The Drowsy Chaperone und als Vanessa in In The Heights.

 

Mitwirkend bei

SUNSET BOULEVARD

Musical von Andrew Lloyd Webber

In der Badener Erstaufführung von Andrew Lloyd Webbers SUNSET BOULEVARD am Stadttheater geht es um den unverrückbaren Glauben eines amerikanischen Stummfilmstars an ein glorreiches Comeback auf der silver screen.

Bühne Baden Stadttheater

MUSICALKONZERT

Gemeinsam mit den Solistinnen und Solisten aus SUNSET BOULEVARD treten wir eine bunte musikalische Reise durch die Welt des Musicals an.

Bühne Baden Stadttheater

Sona MacDonald

© © Jan Frankl
© Jan Frankl

Biographie

Sona MacDonald, gebürtige Wienerin, wuchs in den USA auf. Sie erhielt ihre  umfassende Ausbildung in London (LAMDA), Wien und in den USA.  Die Stationen ihrer Schauspiel-Laufbahn waren u.a. die Freien Volksbühne Berlin, das Staatstheater Schiller-Theater Berlin, das Bayerische Staatsschauspiel München, die Salzburger Festspiele, das Schauspielhaus Wien.

Seit 2005 ist Sona MacDonald Ensemblemitglied am Theater in der Josefstadt. Seit 2013 gastiert sie am Wiener Burgtheater.

Sie arbeitete mit Regisseuren wie Peter Zadek und Peter Stein und Steven Berkoff und Matthias Hartmann.

Mit SPATZ UND ENGEL im Wiener Burgtheater brilliert Sona MacDonald zusammen mit Maria Happel zur Zeit in den Rollen der Marlene Dietrich und Edith Piaf.
2015 bei den Salzburger Festspielen als Jenny in DREIGROSCHENOPER und als Fräulein Julie und als Billie Holiday im Theater in der Josefstadt und Kammerspiele.

Parallel dazu verläuft eine Karriere als Sängerin mit Musical-Hauptrollen am Theater des Westens Berlin und an den Vereinigten Bühnen Wien (erste deutschsprachige Aufführung von LES MISÉRABLES), Konzertabenden (u.a. mit Angelika Kirchschlager) und etlichen CD-Aufnahmen (u.a. mit Max Raabe in DREIGROSCHENOPER mit dem Ensemble Modern). Sie konzertierte damit und auch mit Weills SIEBEN TODSÜNDEN in Europa und in London, Jerusalem, und Los Angeles.

Neben ihrer umfassenden Bühnentätigkeit spielte Sona MacDonald auch in zahlreichen  Fernsehproduktionen (u.a. MADAME NOBEL, DERRICK, SISKA, TATORT, DIE DURCHREISE und EDITHS TAGEBUCH)

Für ihre schauspielerischen Leistungen erhielt sie den O. E. Hasse-Preis in Berlin, den Kurt Meisel Preis in München und den Nestroy-Preis in Wien.

Sona MacDonald erhielt den Berufstitel Kammerschauspielerin im Bundeskanzleramt Wien im Juni 2014.

Mitwirkend bei

SUNSET BOULEVARD

Musical von Andrew Lloyd Webber

In der Badener Erstaufführung von Andrew Lloyd Webbers SUNSET BOULEVARD am Stadttheater geht es um den unverrückbaren Glauben eines amerikanischen Stummfilmstars an ein glorreiches Comeback auf der silver screen.

Bühne Baden Stadttheater

MUSICALKONZERT

Gemeinsam mit den Solistinnen und Solisten aus SUNSET BOULEVARD treten wir eine bunte musikalische Reise durch die Welt des Musicals an.

Bühne Baden Stadttheater

Lukas Perman

© © Fabian Poehle
© Fabian Poehle

Biographie

Lukas Perman erhielt seine Ausbildung am Mozarteum Salzburg und am Konservatorium Wien. Kronprinz Rudolf in ELISABETH 2003 im Theater an der Wien war seine Debütrolle. 2005-06 übernahm er die Titelrolle in der deutschsprachigen Erstaufführung von ROMEO & JULIA im Raimundtheater.

Es folgte eine Top-Chart-Platzierung (3) der Single „These are my rivers“ und eine Nominierung für den Amadeus Award 2006.

2007 führte ihn ein Gastspiel von ELISABETH nach Japan. In den folgenden Jahren war Lukas Perman in zahlreichen Produktionen in Japan tätig, u.a. DAS PHANTOM DER OPER in japanischer Sprache. An der Wiener Volksoper sang er 2008-2010 in MY FAIR LADY den Freddy. 2009-11 war er in TANZ DER VAMPIRE im Ronacher als Alfred zu sehen. Im März 2012 veröffentlichte Lukas Perman zusammen mit Marjan Shaki das Pop-Album „Luft und Liebe“ und trat in zahlreichen Fernsehshows im ORF, ZDF und ARD auf. Im Frühjahr 2013 konnte man ihn bis ins Finale der ORF-Produktion DANCING STARS mitverfolgen. Danach kehrte er ins Wiener Raimundtheater zurück und spielte zum letzten mal die Rolle des Kronprinz Rudolf in ELISABETH.

2015 war er im Stadttheater Baden in LÄCHELN EINER SOMMERNACHT als Henrik Egermann zu sehen, 2016 im Wiener Metropol engagiert.

Dezeit spielt Lukas die Rolle des „Josi Edler“ in I AM FROM AUSTRIA im Raimundtheater. Neben diesem Engagement wird er im Frühjahr 2019 an der Wiener Volksoper in Benatzkys Singspiel MEINE SCHWESTER UND ICH in der männlichen Hauptrolle Dr. Roger Fleuriot zu sehen sein.

Mit dem Musikkabarett „The Gentlemen of Swing“ tritt er, gemeinsam mit Ramesh Nair, seit 2015 in ganz Österreich auf.

Neben seiner Tätigkeit als Schauspieler und Sänger zeichnet Lukas Perman seit 2010 bei den VBW als Organistor von Benefizgalas verantwortlich. Im Rahmen der ORF-Initiative LICHT INS DUNKEL trat er wiederholt als Fernseh-Moderator in Erscheinung.

Mitwirkend bei

SUNSET BOULEVARD

Musical von Andrew Lloyd Webber

In der Badener Erstaufführung von Andrew Lloyd Webbers SUNSET BOULEVARD am Stadttheater geht es um den unverrückbaren Glauben eines amerikanischen Stummfilmstars an ein glorreiches Comeback auf der silver screen.

Bühne Baden Stadttheater

MUSICALKONZERT

Gemeinsam mit den Solistinnen und Solisten aus SUNSET BOULEVARD treten wir eine bunte musikalische Reise durch die Welt des Musicals an.

Bühne Baden Stadttheater

Thomas Smolej

© © Katharina Schiffl
© Tony Gigov

Biographie

Regie u.a.: IM FREIEN FALL (Kabarett Simpl Revue 17/18), SUNSET BOULEVARD (FFS Röttingen), BURNOUT (Musical-UA, Admiralspalast, Berlin), FÜR IMMER IN JEANS (Peter Kraus-Show, Wiener Stadthalle, Musical Dome Köln), LEBEN FÜR DIE BÜHNE (Dagmar Koller, Kammerspiele Wien), SIMON KRAMER (Musical-UA, CCV), JURI (Schauspiel-ÖEA Kulturhof: Sommer Villach), DON CARLOS (Theater des Augenblicks), TROTZ ALLER THERAPIE (Andino, Wien), OFFENE ZWEIERBEZIEHUNG (Sommerspiele Wolkersdorf), VOR-Magazin Live-Show (Volkstheater Wien), Solo- und Comedy-Programme von Elke Winkens, Susanna Hirschler etc.

Darsteller u.a.: 2005 bis 2010 fixes Ensemble-Mitglied des Kabarett Simpl, ROMEO & JULIA/Tybalt, KUNST/Yvan, DIE REISE DES HERRN PERRICHON/Armand, DER TOLLSTE TAG/Cherubin, DAS GESPENST VON CANTERVILLE/Cecil, IN 80 TAGEN UM DIE WELT/Hator, MOMO/Gigi), BONNIE & CLYDE/Sheriff Schmid, ÖEA, JUST SO/Leopard, ÖEA, KLIMT/Ernst Klimt, EA, ALADDIN/Aladdin, SUNSET BOULEVARD/Artie Green, MÄNNERABEND Duo-Programm mit Mark Seibert.

Sprecher für Werbung, Voice Over und Hörbücher.

 

Mitwirkend bei

DIE ROSE VON STAMBUL

Operette von Leo Fall

In der Operette DIE ROSE VON STAMBUL von Leo Fall, einem Stück Eskapismus, das in den Wirren des Ersten Weltkriegs als „Türkenoperette im 3/4-Takt“ zur Uraufführung gelangte, wird der Konflikt zwischen westlicher Kultur und Islam manifest. Die Frauen im Morgenland rebellieren gegen Verschleierung und Zwangsverheiratung.

Bühne Baden Stadttheater

SUNSET BOULEVARD

Musical von Andrew Lloyd Webber

In der Badener Erstaufführung von Andrew Lloyd Webbers SUNSET BOULEVARD am Stadttheater geht es um den unverrückbaren Glauben eines amerikanischen Stummfilmstars an ein glorreiches Comeback auf der silver screen.

Bühne Baden Stadttheater

MUSICALKONZERT

Gemeinsam mit den Solistinnen und Solisten aus SUNSET BOULEVARD treten wir eine bunte musikalische Reise durch die Welt des Musicals an.

Bühne Baden Stadttheater