Christian Floeren

© © privat
© privat

Biographie

Christian Floeren studierte am Mozarteum in Salzburg bei Prof. Gallé und Prof. Kapplmüller Bühnen- und Kostümgestaltung.

Zahlreiche Einladungen als Gastbühnenbildner führten ihn nach Dresden, München, Mannheim, Bonn und Dortmund.  Christian Floeren war 15 Jahre Ausstattungsleiter am Badischen Staatstheater Karlsruhe. In dieser Zeit entstanden über 50  Bühnenbilder für Oper, Ballett und Schauspiel.

Darunter finden sich Produktionen wie JONNY SPIELT AUF (Auszeichnung zum Bühnenbildner des Jahres im Magazin Opernwelt), TOTE STADT, VICTOR/VICTORIA, DIE HOCHZEIT DES FIGARO, PARSIFAL, CARMEN,  HÄNSEL UND GRETEL sowie zahlreiche Ballette für die Prof. Birgit Keil.

Für die Salzburger Festspiele schuf Christian Floeren die Ausstattung der Oper DER KÖNIG KANDAULES.  Mit Christine Mielitz hat Christian Floeren an der Wiener Staatsoper (OTELLO), in Tokio und Dortmund gearbeitet. Weitere Gastspiele führten Christian Floeren u.a. mit Alfred Kirchner nach Paris, Wien / Volksoper, das Staatstheater am Gärtnerplatz und die Nationaloper Tokio.

Dieses Jahr arbeitet Christian Floeren u. a. in Salzburg. Für die Gesamtausstattung der Operette VIKTORIA UND IHR HUSAR für die Seefestspiele Mörbisch bekam er mit Andreas Gergen den Kritikerpreis des Bayerischen Rundfunks.

Mitwirkend bei

SUNSET BOULEVARD

Musical von Andrew Lloyd Webber

In der Badener Erstaufführung von Andrew Lloyd Webbers SUNSET BOULEVARD am Stadttheater geht es um den unverrückbaren Glauben eines amerikanischen Stummfilmstars an ein glorreiches Comeback auf der silver screen.

Bühne Baden Stadttheater

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden