Christof Lerchenmüller

© © privat
© privat

Biographie

1986-1991 war Christof Lerchenmüller Bühnen- und Beleuchtungsmeister in Stuttgart und Hamburg,
1991-2001 Techn. Dir. am Staatstheater Meiningen. Danach bis 2003 in Techn. Dir. am Nationaltheater Mannheim.
2004-2006 Moskau/Bolshoi-Oper, um dort zwei neue Theaterwerkstätten zu planen.
2007-2010 Techn. Dir. in NYC am größten kommerziellen Off-Broadwaytheater 37ARTS.
Seit 2012 ist er als Technischer Leiter an der Bühne Baden beschäftigt.

Er ist Bühnenbildner an der Bühne Baden für:
2017 DER ZAREWITSCH (Regie: M. Lakner)
2018 EINE FRAU, DIE WEISS, WAS SIE WILL (Regie: Alexander Kuchinka)
2019 SALON PITZELBERGER (Regie: Karina Fibich)
2019 DER VOGELHÄNDLER (Regie: Christa Ertl)
2020 DREI WALZER (Regie: Ruth Brauer-Kvam)
2020 DIE BLAUE MAZUR (Regie: Michael Lakner)

 

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden