Isabella Fritdum

© FJ Breznik
© FJ Breznik

Biographie

Geboren und ausgebildet in Wien. Als Schauspielerin und Regisseurin tätig in Wien, Graz, Regensburg, Luzern, Baden, Weitra.

Rollen u.a. Elisabeth („Don Karlos“), Roxane („Cyrano“), St. Just („Dantons Tod“).

Musical Uraufführungen „Elisabeth“ (Esterhazy/Sophie) und „Freudiana“.

Regie u.a. „Die Lustige Witwe“, „Die Csardasfürstin“, „Cabaret“, „Graf von Luxemburg“,  „Pariser Leben“, „Me and my Girl“, „Blume von Hawaii“ , „Giuditta“, „Gräfin Mariza“, „Pflanz der Vampire“, „Schwarzwaldmädel“, „Divas“, „The Drowsy Chaperone“, „Plötzlich Prinz“ und zuletzt „Die Verrückte Brautschau“ in Schloss Weitra. Seit 1992 Dozentin an der Konservatorium Wien Privatuniversität.

Mitwirkend bei

Zigeunerliebe

Operette von Franz Lehár

Romantische Operette in drei Akten – klanglich so farbenreich und rhythmisch so vielfältig.

Bühne Baden Sommerarena

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden