Reinhard Alessandri

© © privat
© privat

Biographie

Der in Innsbruck geborene Sänger studierte am Tiroler Landeskonservatorium und anschließend an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien.

Bisherige Engagements führten ihn u.a. an die Kammeroper Wien, die Neue Oper Wien, zu den Seefestspielen Mörbisch, an die Oper Graz, das Teatro Massimo Palermo, die Staatsoper Prag, die Volksoper Wien, die Wiener Staatsoper, zum Lehár Festival Bad Ischl, an das Tiroler Landestheater, das Pfalztheater Kaiserslautern, die Staatsoper Hannover und die Nederlandse Opera Amsterdam.

Abseits der Opernbühne wirkte er bei zahlreichen Konzerten im In- und Ausland mit, wie z.B. im Gewandhaus Leipzig, im Großen Saal des Tschaikowsky Konservatoriums Moskau,  in der Opéra de Montréal und im Grand Théâtre de Quebec.

Nach seinem Debut an der Bühne Baden 2009 als Danilo in DIE LUSTIGE WITWE, war er dort in vielen großen Partien zu sehen, zuletzt als Max in DER FREISCHÜTZ, als Franz Stephan in DIE KAISERIN, Florestan in FIDELIO und Graf Kantschukoff in FATINITZA.

Mitwirkend bei

IM WEISSEN RÖSSL - SING ALONG

Sing Along IM WEISSEN RÖSSL – eine Vorstellung zum Mitsingen!

Mitmachen und Mitsingen ist nicht nur erlaubt, sondern erwünscht!
Ausgerüstet mit kleinen Fähnchen und mehr wird diese besondere Vorstellung von IM WEISSEN RÖSSL von unseren Besucherinnen und Besuchern lautstark unterstützt!

Von ES MUSS WAS WUNDERBARES SEIN über DIE GANZE WELT IST HIMMELBLAU bis hin zu ZUSCHAUN KANN I NET und vielen anderen Lieblingsmelodien reicht das Hitrepertoire dieses Operettenklassikers.
Kommen Sie im Dirndl oder in Tracht gekleidet und machen Sie mit!

TIPP: All jene, die bereits eine reguläre Vorstellung besucht haben und sich das SING ALONG nicht entgehen lassen möchten, erhalten eine Ermäßigung von 20 % auf ihren Kartenpreis!

Bühne Baden Sommerarena

DIE FLEDERMAUS

Operette von Johann Strauss Sohn

„Ich lade gern mir Gäste ein“ singt in dieser Fassung Prinzessin Alexandra Orlofskaya, eine russische Oligarchin, die als Spielmacherin die Fäden der Intrige in ihren Händen hält…

Bühne Baden Stadttheater

CARMEN

Oper von Georges Bizet

CARMEN ist Leidenschaft pur, CARMEN ist die flirrende Hitze Sevillas – und Natalia Ushakova singt die Titelpartie.

Bühne Baden Stadttheater

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden