Gernot Kranner

Gernot Kranner. Bild: Ralf Rühmeier

Biographie

Gernot Kranner studierte Gesang, Schauspiel und Regie in Wien, Paris und London und spielte u.a. am Opernhaus Graz, am Theater an der Wien, am Stadttheater St. Gallen/Schweiz und an der Komischen Oper Berlin.

Er ist Mitglied der Wiener Volksoper, Künstlerischer Leiter des Theaters OFFstage/Wien, inszenierte u.a. am Landestheater Salzburg und am Theater Zwickau und wird 2017 beim Lehár Festival Bad Ischl die Operette „Saison in Salzburg", sowie bei den Herbsttagen Blindenmarkt „Frau Luna“ inszenieren.

An der Bühne Baden war er zuletzt in „Les Misérables“, „Hairspray“ und mit seinen Mitsing-Musicals „Pinocchio!“, „Peter Pan!“ und „Der Wolf und die sieben Zwerge“ zu sehen.

Als Professor Abronsius im Musical „Tanz der Vampire“ erhielt er den „Image-Award Germany“ als „Bester deutschsprachiger Musicaldarsteller“.

Mitwirkend bei

OPERNWERKSTATT FÜR KINDER

von und mit Gernot Kranner
DIE ZAUBERFLÖTE VON W. A. MOZART

Eine Reise in die Welt der Oper. Die zukünftigen Opernfans lernen den Vogelfänger Papageno, Prinz Tamino und den Sonnenkönig Sarastro kennen, drücken Papagena und Prinzessin Pamina die Daumen und singen gemeinsam die Arie der Königin der Nacht.
Empfohlen ab 4 Jahren. Am Klavier: Axel Ramerseder

Bühne Baden Max-Reinhardt-Foyer

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden