Ana Milva Gomes

© Philipp Dietrich

Biographie

Ana Milva Gomes ist Holländerin mit kapverdischen Wurzeln. Sie

studierte am Lucia Warthas Institute for performing arts in Amsterdam. In Elton Johns AIDA überzeugte sie 2005 als Nehebka sowie als Cover Aida in Essen. Kurz darauf übernahm sie auf der Deutschland-, Österreich- und Schweiz-Tournee bis 2007 die Erstbesetzung AIDA.

DER KÖNIG DER LÖWEN führte sie in der Rolle der Nala nach Hamburg, wo sie danach auch als Kala in der deutschsprachigen Erstaufführung von TARZAN zu erleben war. Daneben wirkte sie regelmäßig als Solistin bei BEST OF MUSICAL und HOLIDAY ON ICE neben Uwe Ochsenknecht und in der Alten Oper Frankfurt mit dem Deutschen Filmorchester Babelsberg mit.

Bei den VBW stand sie ab 2011 als Deloris van Cartier in SISTER ACT, als Maria Magdalena in JESUS CHRIST SUPERSTAR und als Paulette Buonufonté in NATÜRLICH BLOND auf der Bühne.

2013 verkörperte sie auch in der niederländischen und deutschen Produktion von SISTER ACT Deloris van Cartier. Sie war in MAMMA MIA! die weltweit erste dunkelhäutige Donna und war für die Rolle der Baronin von Waldstätten in MOZART für den Österreichischen Musiktheaterpreis nominiert. Sie war auch als Jurymitglied beim KIDDY CONTEST auf Puls 4 zu sehen.

Weitere Engagements waren u.a. Betty Jean in WINTER WONDERETTES/Kammerspiele Wien, Oda Mae Brown in GHOST - DAS MUSICAL/Linz, Inez in ZORRO und die Titelrolle in CARMEN/Winzendorf, Shug Avery in DIE FARBE LILA/Amsterdam sowie Justice Charlier in ROCK OF AGES/Amstetten.

Ana Milva stand im Finale der 11. Staffel von „Dancing Stars“ im ORF. 2017 stand sie wieder als die Baronin von Walstätten in der flämischen Version von MOZART in Antwerpen auf der Bühne.

Sie erhielt für ihre Verkörperung der Nicki Marron in BODYGUARD (VBW) den Broadway-World Austria Award für die beste Nebenrolle in einem Musical. Danach war sie als alte Glamour Katze Grizabella in Erfolgsmusical CATS zu sehen.

Mitwirkend bei

NEUN

Musical von Arthur Kopit und Maury Yeston

Mit großem Stolz präsentiert die Bühne Baden die österreichische Erstaufführung von NEUN (NINE) einem Musical von Maury Yeston, das die Schaffenskrise eines Filmregisseurs der oberen Zehntausend Roms zum Inhalt hat. Hier verkehrt sich reiche Kreativität in – auch durch allerlei private Troubles und Frauengeschichten bedingten – Verlust des genialen Funkens.

Bühne Baden Stadttheater

MUSICALKONZERT

Jeden Sommer ein Highlight!

Bühne Baden Stadttheater

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden