Juliet Petrus

© privat

Biographie

Die vielseitige Sopranistin Juliet Petrus erzielte in den USA große Erfolge als Solistin in Carl Orffs Carmina Burana, welche sie u.a. mit dem St. Louis Symphony Orchestra, dem Colorado Symphony Orchestra, dem Lakeview Orchestra, mit South Bend Symphony und zuletzt mit Alabama Symphony interpretierte. Sie war außerdem Cover für Carmina Burana Konzerte des Chicago Symphony Orchestra unter Riccardo Muti.
In den USA sang sie an der Austin Lyric Opera (Königin der Nacht), der Union Avenue Opera (Galatea in Händels Acis und Galatea), am Michigan Opera Theatre (Mrs. Nordstrom in Sondheims A Little Night Music und Gianetta in L’Elisir d’Amore), der Glimmerglass Opera (Eurydice in Offenbachs Orpheus in der Unterwelt und La Musica in Monteverdis L’Orfeo) sowie an zahlreichen weiteren Bühnen. Juliet Petrus ist auch eine der wenigen, erfolgreichen, westlichen Interpretinnen chinesischer Musik, und tourt regelmäßig durch China. In Europa gab sie 2019 ihr Bühnendebüt beim Grimborn Festival (UK) in der Rolle der Aricia in Rameaus Hippolyte et Aricia mit dem Ensemble OrQuesta. Danach folgt Königin der Nacht an der Hamburger Kammeroper.

 

Mitwirkend bei

DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL

Singspiel nach W. A. Mozart

Unglaublich aktuell ist der Stoff der Eröffnungsproduktion 2019/20, Wolfgang Amadeus Mozarts Singspiel DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL, der ein Lehrbeispiel dafür darstellt, dass Toleranz und Humanität die Schlüssel zu friedlichem Zusammenleben sind.

Bühne Baden Stadttheater

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden