Thomas Weinhappel

© Kati Kokhanova
© Kati Kokhanova

Biographie

Der niederösterreichische Bariton, der für seinen Hamlet an der Oper Ostrau den begehrten tschechischen Thalia Award (bester Opernsänger des Jahres 2016) und kurz danach den Libuska Award für die „außergewöhnlichste Rollengestaltung" 2017 erhielt, unternimmt gerne Ausflüge in die von ihm sehr geschätzten Bereiche Operette (u.a. Danilo, Homonay, Calicot - Baden 2017) und Musical (Gaylord Ravenal, Raoul).

Der ehemalige Wr.Sängerknabe debütierte nach dem mit Auszeichnung abgeschlossenen Musikstudium in der Schweiz. In Mozartrollen wie Don Giovanni und Papageno (Baden 2015) ist er international ebenso sehr wie als Escamillo (Singapur 2016) gefragt, den er 2018 neben dem Figaro (Rossini) auch in Österreich sang.

Mitwirkend bei

DIE BLAUE MAZUR

Operette in drei Bildern, Fassung von Michael Lakner
Musik von Franz Lehár

Operette live diesen Sommer österreichweit fast nur an der Bühne Baden in der luftigen Sommerarena!
Lehárs DIE BLAUE MAZUR in einer eigenen Fassung ohne Chor und Ballett, dafür mit viel Drive ohne Pause!
Die neue, exklusiv für Baden geschriebene Fassung ist ein spritziges, kammermusikalisches Lustspiel im modernen heutigen Kleid einer „well made comedy“ – also ein lustvolles Tür auf/Tür zu-Verwechslungsspiel mit schwungvoller Musik.
Zusätzliche Komödiantik ergibt sich dadurch, dass wir in dieser neuen Fassung nicht alle handelnden Personen mit Darstellern besetzen können, deshalb muss Publikumsliebling Oliver Baier als Conférencier und Comedian immer wieder in verschiedene Rollen schlüpfen...

Bühne Baden Sommerarena

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden