Georg Ille

Georg Ille ist seit 1988 Erster Konzertmeister des Orchesters der Bühne Baden.

Georg Ille ist seit 1988 Erster Konzertmeister des Orchesters der Bühne Baden. © privat
© privat

Biographie

Geboren am 7.5.1952 in Großwardein (Siebenbürgen), erster Geigenunterricht mit 5 Jahren.
1959-1971: Musik- und Kunstgymnasium Großwardein
1969: Spezialpreis beim National-Musikwettbewerb in Bukarest (für Bach E-Dur Violinkonzert)
1971-1976: Studium an der Musikhochschule in Klausenburg in der Solistenklasse Violine und parallel Musikpädagogik
1974: Spezialpreis des Vereins des Komponisten bei dem Kammermusik-Wettbewerb (Streich-quartett) in Kronstadt
1975: 1. Preis beim „J.S.Bach Wettbewerb“ der Musikhochschulen, Teilnahme an den Bayreuther Festspielen in einem Jugendorchester und mit eigenem Streichquartett,
1. Preis beim dritten National-Studentenwettbewerb für Beethoven-Septett,
Auszeichnung „George Enesco“ Verdienstpreis
1976: Konzertfach mit Lehrbefähigungsdiplom mit Auszeichnung.
Berufliche Tätigkeit:
1977-1988: Erster Konzertmeister bei dem Symphonieorchester Großwardein (Solistische Tätigkeit)
1981-1982: Sommer: Konzertmeister des Internationalen Opernfestivals in Macerata (Italien) und ebenfalls Auftritte als Solist (Vivaldi: 4 Jahreszeiten)
Schallplattenaufnahmen: Michael Haydn – Violinkonzert in D-Dur, Händel – 12 Concerti Grossi op.6 u.a.
Regelmäßige Konzerte in vielen europäischen Ländern: Österreich, Deutschland, Italien, Ungarn, England
1987: Teilnahme beim Kammermusikmeisterkurs mit G.de Peyer in Accademia Musicale Ottorino Respighi Rom (mit Auszeichnung)
Seit 1988: Konzertmeister des BADENER STÄDTISCHEN ORCHESTERS (BÜHNE BADEN)
1993-1994: Konzertmeister des „Amadeus Orchesters Wien“ (Japan-Tourneen)
1994: Konzerte mit dem „Neuen Wiener Barockensemble“
Seit 1994: 1.Geiger des WIENER SOLISTENQUARTETTS (über 200 Konzerte in ganz Österreich und im Ausland – Holland, Schweiz, Deutschland – auch CD-Aufnahmen in den Jahren 1994, 1998 und 2000)
1997: Mitbegründer des BADENER BEETHOVEN TRIOS (Konzerte in Österreich und Ungarn)
1999: Mitbegründer und 1. Geiger des ENSEMBLE LANNER-STRAUSS (CD-Aufnahme in 2001 mit Originalkompositionen von Johann Strauß Vater und Joseph Lanner)
Zahlreiche kammermusikalische Auftritte in verschiedenen Badener Veranstaltungen

Seit 2005: Konzertmeister und Solist des ENSEMBLE NEUE STREICHER, CD-Aufnahmen,    über 100 Auftritte in Österreich, Spanien und Deutschland
Konzerttourneen mit JOHANN STRAUSS-ORCHESTER Wien                                                                                                                
New York, Madrid, Moskau und Lettland
 
Seit 2006: Konzertmeister bei der INTERNATIONALEN DONAUPHILHARMONIE, Auftritte in Österreich und Italien                                                                         
2010: Auftritte mit dem EGYPTIAN PHILHARMONIK ORCHESTRA in Kairo und Abu-Dhabi
2011: Mitbegründer des Trio CAMERATA BADEN, Konzerte in Österreich
2012 und 2014: Konzert-Tourneen mit dem WIENER KONZERTVEREIN in Moskau und Istanbul

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden