Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Maria Penyaz

Maria Penyaz ist seit Sommer 2013 Mitglied des Balletts der Bühne Baden.

Maria Penyaz ist seit Sommer 2013 Mitglied des Balletts der Bühne Baden.

Biographie

Die gebürtige Moskauerin begann im Alter von 10 Jahren ihre professionelle Ballettausbildung am Bolshoi-Theater, absolvierte diese mit Auszeichnung und erhielt ihr erstes Engagement ebendort. Von 2002 bis 2004 setzte sie ihr Studium am Konservatorium der Stadt Wien (bei Prof. Karl Musil) fort und arbeitete sich auch verstärkt in moderne Tanztechniken ein.
Weitere Engagements u.a. am Györi Ballett Ungarn, Gastvertrag am Schlosstheater Schönbrunn,  Ensemblemitglied des Balletts mit Soloverpflichtung  am Landestheater Linz bei Jörg Mannes.
2006-2008 war sie als Solotänzerin an der Staatsoper Hannover verpflichtet. 2008-2009 Engagement am Tiroler Landestheater Innsbruck bei Birgit Scherzer. Stückverträge Theater an der Wien- Solorolle "Nymphe"in "Gogol", Volksoper "Turandot".
Workshops und Zusammenarbeit mit Choreografen wie T. Händler, M. Bigonzetti und W. Forsythe, Chr. Tichy u.a.
Seit September 2009 zusätzlich im Unterricht tätig.

Mitwirkend bei

Das Dschungelbuch

Bereits im Vorjahr der Hit der Bühne Baden, nun wieder zu erleben: Die Ballett-Neuproduktion nach dem Jugendbuchklassiker von Rudyard Kipling ist bestes Familienprogramm für Junge und Junggebliebene von 5 bis 95! Musik von Jan Jirásek.

Die Dschungelabenteuer von Menschenkind Mowgli und seinen tierischen Freunden Bagheera, Balu & Co. – in einer Ballettfassung der Bühne Baden!

Stadttheater