Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Daniela Sklensky

Daniela Sklensky tanzt seit 2005 im Ballett der Bühne Baden.

Daniela Sklensky tanzt seit 2005 im Ballett der Bühne Baden.

Biographie

Geboren in Wien. Ihre Ausbildung erfolgte an der Ballettschule der Wiener Staatsoper und am Konservatorium der Stadt Wien, wo sie ihr Diplom 2005 mit „gutem Erfolg“ abschloss. Tourneen führten sie nach Japan, Deutschland, Polen, Tschechien, Slowakei  und Italien. Seit 2005 ist sie an der Bühne Baden engagiert. Solopartien tanzte sie u.a. in: „Wiener Blut“, „Land des Lächelns“, „Boccaccio“, „Faust“ und „Eine Nacht in Venedig“ („Gold Pas de deux“). Immer wieder erhielt sie auch kleinere Sprechrollen, z.B. in „Die Bajadere“ als Olly. Von Sommersaison 2011-Winter 2011/12 war sie zudem als Choreografische Assistentin tätig.