Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Reinwald Kranner

Reinwald Kranner wurde von Otto Edelmann zum klassischen Tenor ausgebildet und spielt seit Herbst 2014 in „Mary Poppins“ im Ronacher.

Reinwald Kranner  wurde von Otto Edelmann zum klassischen Tenor ausgebildet und spielt seit Herbst 2014 in „Mary Poppins“ im Ronacher.
Reinwald Kranner

Biographie

Ausbildung an der Musikhochschule Graz sowie am Konservatorium der Stadt Wien sowie bei KS Otto Edelmann.

Engagements u. a.: Theater a der Wien („Elisabeth“), Wiener Kammerspiele, Opernhaus Graz, Metropol, Volkstheater, Volksoper („West Side Story“, „Anatevka“ ), Raimundtheater (Lord Capulet in „Romeo und Julia“ sowie Pater Lorenzo), Ronacher („The Producers“). Im Theater des Westens (Berlin) verkörperte er Khashoggi („We Will Rock You“).

Im Landestheater Linz in Hauptrollen u. a. in „Hexen von Eastwick“, „Honk“, „Next To Normal“, „The Wiz “ und „Showboat zu sehen“. Seit Herbst 2014 spielt er in „Mary Poppins“ (George Banks) im Ronacher.

2017 singt er Karl Marinelli im Musical „Schikaneder“ (Raimund Theater).

Lang-Biografie

Reinwald Kranner studierte an der Musikhochschule Graz sowie am Konservatorium der Stadt Wien und schloss seine Ausbildung mit Auszeichnung ab. Ebenso wurde er von KS Otto Edelmann zum klassischen Tenor ausgebildet. 

Als Kaiser Franz Joseph war er im Musical „Elisabeth“ im Theater an der Wien zu erleben. Weiters folgten Engagements u. a. an den Wiener Kammerspielen als Toni in „Saison in Salzburg“ und als Prinz von Thurn und Taxis in der ­Operette „Sissi“ in der Wiener Kammeroper. An der Wiener Volksoper war er als Riff in „West Side Story und als Mottel in „Anatevka“ zu sehen. Gleichzeitig gab er im Raimundtheater die Alter­nativbesetzung für Lord Capulet in „Romeo und Julia“ sowie den Pater Lorenzo, im Ronacher trat er im Musical „The Producers“ auf. 

Im Theater des Westens (Berlin) verkörperte er Khashoggi („We Will Rock You“). Im Landestheater Linz u. a. in Hauptrollen u. a. in „Hexen von Eastwick“, „Honk“, „Next To Normal“, „The Wiz“ und „Showboat ¶zu sehen.

Seit  014 spielt er in Mary Poppins (George Banks) im Ronacher. Am 26. September 2015 war er, gemeinsam mit Sebastian Reinthaller in der Cross Over Konzert-Wiederaufnahme „Legenden kehren zurück“ im Stadttheater der Bühne Baden zu erleben.

Immer wieder ist er auch im Ausland tätig: So u. a. in Hongkong, Moskau, den USA oder bei den Festspielen Röttingen. Weitere Stationen: Opernhaus Graz, Metropol, Ensembletheater, Volkstheater, St. Pölten, Jugendstiltheater Steinhof, Berlin und immer wieder Bühne Baden („Evita“, „Les Miserables“, „Viktoria und ihr Husar“, „Zwei Herzen im Dreiviertel Takt“). Er war im Theater des Westens, Berlin, als ­Khashoggi im Queen-Musical „We Will Rock You“ zu erleben. 

Reinwald Kranner wurde Mitglied des neu gegründeten Musical­ensembles am Landestheater Linz, wo er unter andren in „Hexen von Eastwick“ die Jack-Nicholson-Rolle, Darryl Van Horne, spielte, zuletzt gab er die Titelrolle in „The Wiz – Der Zauberer von Oz“, im Deutschen Theater München. 

2017 singt er Karl Marinelli im Musical „Schikaneder“ (Raimund Theater).

Mitwirkend bei

Stars of David | Cross Over Konzert

Tribut an Barbra Streisand und Carole King, zwei große jüdische Sängerinnen der US-Unterhaltungsmusik. Die großen Hits der legendären Diven, gecovert von Miriam Portmann und Reinwald Kranner.

Stadttheater

Bonnie & Clyde | Musical

Österreichische Erstaufführung! Besonderes Gustostückerl an der Bühne Baden: Frank Wildhorns Musical-Version von „Bonnie & Clyde“, einer der berühmtesten Gangsterfilme aller Zeiten als Musical!

Stadttheater