Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Rita Peterl

Rita Peterl wurde in Linz geboren und hat in Wien Musik und Sprachen studiert.

Rita Peterl wurde in Linz geboren und hat in Wien Musik und Sprachen studiert.
Rita Peterl / Bühne Baden

Biographie

Rita Peterl wurde in Linz geboren und hat in Wien Musik und Sprachen studiert.

Nach ihrem Querflötenstudium an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien setzte sie ihre künstlerische Ausbildung ebendort mit einem Gesangsstudium (Adelheid Hornich und Brigitte Stradiot) fort.

Szenische Erfahrungen konnte die Mezzosopranistin als Zenobia („Gasparone“) und Frusina („Die ungarische Hochzeit“) beim Lehár Festival Bad Ischl sammeln, weiters unter anderem als Marcellina („Le Nozze di Figaro“) sowie bei den „Internationalen Bachtagen" in Zürich als Hercules in der szenisch aufgeführten Bach-Kantate „Hercules auf dem Scheidewege“.

Regelmäßige Auftritte mit dem Damenquartett „Harmonixen“ (a-cappella Comedy), Messen und Konzerte sind Zeichen ihrer musikalischen Vielseitigkeit.