HIGHLIGHTS 2020/21

Intendant Michael Lakner präsentiert die Highlights der Spielzeit 2020/2021 - mit tollem Vorgeschmack auf die Eröffnungsproduktion ANATEVKA!

Mehr zur Spielzeit

TRAILER ROBIN HOOD

Ein Vorgeschmack auf unser Familienmusical ROBIN HOOD! Wir freuen uns auf abwechslungsreiches Abenteuer in Sherwood Forest!

Mehr dazu

Musiktheater

ANATEVKA

Musical von Joseph Stein und Jerry Bock

Bühne Baden Stadttheater Musical

In ANATEVKA dreht sich alles um den armen Milchmann Tevje und seine fünf Töchter, die ihre eigenen Vorstellungen haben, was das Heiraten betrifft.

GRÄFIN MARIZA

Operette von Emmerich Kálmán

Bühne Baden Stadttheater Operette

In der Meisteroperette Emmerich Kálmáns, GRÄFIN MARIZA, versteckt sich der verarmte Graf Tassilo hinter der Fassade eines
Gutsverwalters, worauf die von ihm Angebete, als der Schwindel auffliegt, den Schluss ziehen muss, er sei nur hinter ihrem Vermögen her.

HALLO, DOLLY!

Musical von Jerry Hermann

Bühne Baden Stadttheater Musical

In Jerry Hermans HALLO, DOLLY! (HELLO, DOLLY!) sind es zwei arme Ladenangestellte, die wenigstens einen Tag lang Großstadtluft schnuppern und so tun wollen, als ob sie reich und berühmt wären.

LA TRAVIATA

Oper von Giuseppe Verdi

Bühne Baden Stadttheater Oper

Einst als Dame der demi monde umworben und gefeiert, von ihren zahllosen Freiern mit Geld und Juwelen überhäuft, endet das Leben von Violetta Valéry verlassen und unheilbar an Tuberkulose erkrankt in einer ärmlichen Mansarde in Paris.

DER VETTER AUS DINGSDA

Operette von Eduard Künneke

Bühne Baden Stadttheater Operette

Eine komische Verwechslungsgeschichte, in der sich alles um Liebe, Geld und um die „liebe Verwandtschaft“ dreht.

EINE NACHT IN VENEDIG

Operette von Johann Strauss

Bühne Baden Sommerarena Operette

Die einfache Fischverkäuferin Annina ist in Johann Strauss’ Klassiker aus der goldenen Operettenära EINE NACHT IN VENEDIG genauso heiß begehrt wie der reiche, stolze Herzog von Urbino, bis „alles maskiert die Nacht regiert“.

NEUN

Musical von Arthur Kopit und Maury Yeston

Bühne Baden Stadttheater Musical

Mit großem Stolz präsentiert die Bühne Baden die österreichische Erstaufführung von NEUN (NINE) einem Musical von Maury Yeston, das die Schaffenskrise eines Filmregisseurs der oberen Zehntausend Roms zum Inhalt hat. Hier verkehrt sich reiche Kreativität in – auch durch allerlei private Troubles und Frauengeschichten bedingten – Verlust des genialen Funkens.

EVA

Operette von Franz Lehár

Bühne Baden Sommerarena Operette

Franz Lehárs EVA, die erste „Sozialoperette“ überhaupt, bildet den Abschluss der Dramaturgie der Saison. Dieses Stück beschreibt die Geschichte eines armen Fabrikmädels, das ähnlich wie Aschenputtel an der Seite des Firmeneigentümers den sozialen Aufstieg schafft.

Ballett & Konzerte

LUDWIG VAN TANZT

Ballettabend von Michael Kropf

Bühne Baden Stadttheater Ballett

Zum Beethoven Jubiläumsjahr stellt Ballettchef Michael Kropf mit dem Ballett der Bühne Baden (unter Mitwirkung des Europaballetts St. Pölten) die Uraufführung LUDWIG VAN TANZT mit Musik von Ludwig van Beethoven (neu arrangiert von Matthias Schaff) vor.

WIENER COMEDIAN HARMONISTS

Bühne Baden Stadttheater Konzerte

Wenn in der Bar zum Krokodil ein kleiner grüner Kaktus sticht und die Sonja russisch tanzt, tobt der Saal. Denn wer kennt sie nicht, diese so populären Lieder der berühmten Comedian Harmonists aus den 1920er Jahren?

Schauspiel

DER TALISMAN

Von Johann Nepomuk Nestroy

Ein Gastspiel des Landestheaters Niederösterreich

Bühne Baden Stadttheater Schauspiel

OTHELLO

Von William Shakespeare

Ein Gastspiel des Landestheaters Niederösterreich

Bühne Baden Stadttheater Schauspiel

Specials

LIEDERABEND

Mit Paul Armin Edelmann und Bernadette Bartos

Bühne Baden Max-Reinhardt-Foyer Specials

Der international renommierte Bariton und Liedinterpret Paul Armin Edelmann ist mit seiner Klavierbegleiterin Bernadette Bartos mit einem Liederabend mit Werken von Robert Schumann (KERNER LIEDER OP. 35), Ludwig van Beethoven (AN DIE FERNE GELIEBTE OP. 98) und Gustav Mahler (RÜCKERT-LIEDER) zu Gast im Max-Reinhardt-Foyer. Lassen Sie sich von diesem erstklassigen Interpreten der Liedkunst in die Klangwelten von Schumann und Mahler entführen.

AUFGEWECKT

mit LADY SUNSHINE & MISTER MOON

Bühne Baden Max-Reinhardt-Foyer Specials

Der deutsche Schlager von früher, ganz früher und noch viel früher wird für einen Abend wieder aufgeweckt. Ein Ausflug in die „gute, alte Zeit“ der großen Gassenhauer, Jukebox-Melodien und der Unbekümmertheit. Musik mit Humor, fürs Hirn und fürs Ohr – und fürs Herz, ganz unter dem Motto: so wie bei Peter Alexander.

VON WIEN NACH BUENOS AIRES

mit dem Ensemble Vienna Tricolor

Bühne Baden Max-Reinhardt-Foyer Specials

In diesem Programm treffen Haydn und Weber auf Villa Lobos und Piazzolla. Das Ensemble Vienna Tricolor entführt auf eine klangvolle und farbenreiche Reise durch zwei Musikwelten. Es spielen Magdalena Eichmeyer (Cello), Cornelia Unterthiner (Flöte) und Eun Ju Lee (Klavier).

KOCHKUNST

MUSIK SCHMACKHAFT GEMACHT!

Bühne Baden Max-Reinhardt-Foyer Specials

Lieben Sie klassische Musik? Wollten Sie schon immer einmal wissen, was in Sängern wirklich vorgeht? Lachen Sie gern? Dann sind Sie bei KOCHkunst genau richtig! Antwort auf alle Fragen geben Ihnen: Christian Koch, sprachgewandter, humoristisch versierter Meister der weißen und schwarzen Tasten und Katrin Koch, Sopran, regelmäßig auch Diva!

DER G'SCHUPFTE FERDL GEHT TAUBEN VERGIFTEN IM PARK

Mit Bela Koreny und Wolf Bachofner

Bühne Baden Max-Reinhardt-Foyer Specials

Bela Koreny und Wolf Bachofner geben sich die Ehre und werden ihre Gäste mit einem Schwall klassischen österreichischen Humors überraschen. Neben Gerhard Bronners unvergessener Hymne freuen sich die beiden mit dem Publikum auf ein Wiederhören mit DER PAPA WIRD’S SCHON RICHTEN, dem BUNDESBAHNBLUES oder ein herzhaftes TAUBEN VERGIFTEN IM PARK und vieles mehr.

SE(E)LIGER BEETHOVEN

mit Roman Seeliger

Bühne Baden Max-Reinhardt-Foyer Specials

Der Schöpfer von tatatataaa soll die berühmten Takte seiner 5. Symphonie von einem anderen Komponisten abgeschrieben haben. Gelingt es, das Gegenteil zu beweisen? Kabarettist und Pianist Roman Seeliger spielt alle Figuren seines Theaterstücks und greift zwischendurch in die Tasten: Beethoven als Rap, Boogie und im Original.

AUCH DAS GEHT VORÜBER

Adventlesung mit Wolfram Huber-Norfolk, Daniel Pusterhofer

Bühne Baden Max-Reinhardt-Foyer Specials

Heiter und besinnlich – so lässt sich das Programm Huber-Norfolks beschreiben, dessen CD „Weihnachten mit Peter Rosegger“ auf die Bestsellerliste der Hörbücher kam. In dieser Matinee sind u. a. Werke von Erich Kästner, Ludwig Thoma, Trude Marzik und von Waggerl und Rosegger zu hören. Daniel Pusterhofer spielt traditionelle Volks- und Weihnachtsmusik.

WEIHNACHTSKONZERT

mit dem Art Trio

Bühne Baden Max-Reinhardt-Foyer Specials

Ein vorweihnachtlicher Abend mit Musik, gespielt vom Art Trio: Kinga Vass (Violine), Carola Krebs (Cello), Irina Nikolayeva (Klavier). Wolfram Huber-Norfolk liest besinnliche und heitere Texte.

WEIHNACHTEN IN BADEN

mit Reinwald Kranner und Pavel Singer

Bühne Baden Max-Reinhardt-Foyer Specials

Musicalstar Reinwald Kranner und Komponist und Pianist Pavel Singer, der für die Bühne Baden bereits 16 Märchenmusicals komponiert hat, haben ein neues, schwungvolles Programm vorbereitet, in dem neben Songs aus Pavel Singers Musicals die berühmtesten Weihnachtslieder in jazzigem Stil gesungen werden.

OPERETTENCAFÉ

mit Vincent Schirrmacher

Bühne Baden Max-Reinhardt-Foyer Specials

Der Startenor der Wiener Volksoper, der neben seiner Paraderolle als Sou Chong, die er – von Michael Lakner entdeckt – erstmalig beim Lehár Festival Bad Ischl gestaltete, ist einer der charmantesten Gesprächspartner, die man sich für ein Operettencafé wünschen kann. Von chinesischen Popsongs über die großen Lehár-Rollen bis hin zur schweren romantischen Oper des italienisch-deutschen Fachs reicht das beeindruckende Repertoire.

DIE SCHÖNE MÜLLERIN

mit Clemens Kerschbaumer

Bühne Baden Max-Reinhardt-Foyer Specials

DIE SCHÖNE MÜLLERIN ist einer der großen Zyklen des Liedschaffens Franz Schuberts, der in seiner Vertonung von zwanzig Gedichten Wilhelm Müllers die Geschichte eines reisenden Müllers und dessen unerfüllter Liebe erzählt. Gemeinsam mit der Pianistin Anna An interpretiert der Tenor Clemens Kerschbaumer dieses Kleinod romantischer Liedkultur.

HAUPTSACHE KOSCHER!

mit Tania Golden, Shlomit Butbul, Eduard Wildner, u.a.

Bühne Baden Max-Reinhardt-Foyer Specials

Mit Tania Golden, Shlomit Butbul, Eduard Wildner und Wolfgang Schmidt am Klavier.

Jüdischer Humor heißt: Trotzdem Lachen! Jüdischer Humor bedeutet, die Unzulänglichkeiten des Menschen menschlich zu betrachten, um nicht zuletzt ein bisschen Weisheit zu entdecken. Zu erleben sind Texte und Lieder u.a. von Fritz Grünbaum, Alfred Polgar, Egon Friedell, Anton Kuh, Paul Chaim Eisenberg, Doron Rabinovici, Elfriede Gerstl, Gerhard Bronner und Ralph Benatzky.
Musikalische Leitung und Komposition: Wolfgang Schmidt, Szenische Einrichtung: Tania Golden, Textcollage: Susanne Höhne

OPERETTENCAFÉ

mit Gerhard Ernst

Bühne Baden Max-Reinhardt-Foyer Specials

Der Paradekomiker, Sänger und Schauspieler Gerhard Ernst, der im März in der Rolle des Onkel Josse für VETTER AUS DINGSDA an der Bühne Baden zu erleben ist, wird über seine illustre berufliche Vergangenheit und Gegenwart reden, die ihn u.a. sowohl ans Burgtheater als auch an die Volksoper geführt hat.

LILLY VOM PICCADILLY

mit Susanne Marik und Béla Fischer

Bühne Baden Max-Reinhardt-Foyer Specials

Mit Susanne Marik, Béla Fischer (Klavier)
Melodien wie ACH, LUISE, MY GOLDEN BABY, GEBUNDENE HÄNDE, WAS KANN DER SIGISMUND DAFÜR wurden zu Schlagern der 1920er und 1930er Jahre. Ralph Benatzky, Robert Stolz und Paul Abraham gehörten zu den ersten, die den NEW AMERICAN SOUND in ihren Werken wiedergegeben haben. Mit IM WEISSEN RÖSSL, BLUME VON HAWAII, MEINE SCHWESTER UND ICH, AXEL AN DER HIMMELSTÜR und FRÜHJAHRSPARADE war ein neues Genre geboren: Die Revueoperette eroberte die Herzen des Publikums im Sturm.

MAMMA MIA!

Tanzkurse und Sing Along ab 17.00 Uhr, Film 20:30 Uhr, im Anschluss: Party

Bühne Baden Sommerarena Specials

FILM MIT TANZ UND SING ALONG

Junge Bühne

ROBIN HOOD

Musical von Robert Persché und Walter Raidl

Bühne Baden Stadttheater Junge Bühne

Der Held unseres diesjährigen Familienmusicals – aus der Feder von Erfolgskomponist Robert Persché –, ROBIN HOOD, der gewitzte englische Rebell, nimmt von den Reichen und unterstützt damit die Armen.

HANS IM GLÜCK

MÄRCHENBÜHNE "DER APFELBAUM"

Bühne Baden Max-Reinhardt-Foyer Junge Bühne

Nach sieben Jahren Dienst drängt es Hans wieder zurück zu seiner Mutter. Als Lohn erhält er einen großen Klumpen Gold. Der Weg ist weit, das Gold wiegt schwer, doch Hans weiß sich stets zu helfen. Er tauscht das Gold gegen ein Pferd, das Pferd gegen eine Kuh, die Kuh gegen … Mit leeren Händen und doch glücklichem Herzen kehrt er schlussendlich heim.

DIE BREMER STADTMUSIKANTEN

mit Gernot Kranner und Walter Lochmann

Bühne Baden Max-Reinhardt-Foyer Junge Bühne

Musik: Walter Lochmann
Musical-Star Gernot Kranner nimmt mit seinen sprechenden Tieren sein junges Publikum mit auf eine musikalische Abenteuerreise nach Bremen. Gemeinsam vertreiben sie die bösen Räuber und lernen, dass auch Kleine Großes vollbringen können, wenn sie nur zusammenhalten. Die Kinder können zeigen, was sie für tolle Sängerinnen und Sänger sind.

LA TRAVIATA - FÜR KINDER

NACH DER OPER VON GIUSEPPE VERDI. FASSUNG VON BEPPO BINDER

Bühne Baden Max-Reinhardt-Foyer Junge Bühne

Beppo Binder, Solist der Bühne Baden und Professor an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, setzt gemeinsam mit seinen StudentInnen dieses Singspiel, altersgerecht aufbearbeitet, in Szene.

News

24.10. und 25.10.

Aufgrund der Ampelfarbe "Orange" im Bezirk Baden, muss die Sitzplatzanzahl pro Vorstellung auf 250 beschränkt werden:
- Abonnements haben fix ihren zugewiesenen Platz
- Reservierte Karten: Sie werden von unserem Kartenbüro demnächst kontaktiert
- Kartenwünsche auf Warteliste können für 24.10. und 25.10. leider nicht berücksichtigt werden  

SPIELZEIT 2020/21

© Christian Husar

Intendant Michael Lakner über die neue Spielzeit.

Mehr lesen

Hier finden Sie das Formular für die Kartenrückerstattung. Bitte downloaden, ausfüllen und per Email an

DOWNLOAD

KARTEN

Karten für alle Veranstaltungen bis 30.11. & für ROBIN HOOD.
Für Vorstellungen ab 1.12. nimmt das Kartenbüro Kartenwünsche entgegen.
Tel. +43 2252 22522
ticket@buehnebaden.at

Mehr lesen

MÖGLICHE ERSATZTERMINE

Für ausgewählte abgesagte Veranstaltungen werden Ersatztermine gesucht.

mehr lesen

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden