Wir spielen für dich

© Christian Husar

© Christian Husar

Soko Jugendclub

Workshops

Schule

Schulveranstaltungen

Kunst und Kultur bereichern unser Leben. Die Bühne Baden sieht es als Aufgabe, möglichst früh vielen SchülerInnen den Zugang zum Musiktheater zu ermöglichen. Unsere Kulturvermittlungsangebote sind speziell auf die Altersgruppen abgestimmte Schulveranstaltungen – Time 4 kids (ab 5 Jahren), Juniormatineen (ab 12 Jahren), Jugend aktiv (für die Oberstufe) – , die das Interesse an Oper, Operette, Musical, aber auch Sprechtheater nachhaltig fördern sollen.

Information und Anmeldung

Eva Morineau
Kulturvermittlung


T: +43 2252 253253-214

Time 4 Kids

 

FIDELIO FÜR KINDER (ab 6 Jahre)


NACH DER OPER VON LUDWIG VAN BEETHOVEN, TEXT: BEPPO BINDER

Jaquino und Marzelline, zwei Figuren aus Beethovens FIDELIO, steigen aus der Geschichte heraus – und direkt auf die Bühne des Max-Reinhardt-Foyers. Gemeinsam mit ihrer Schauspielgruppe „teatro bambino“ erzählen sie die spannende Geschichte rund um FIDELIO für unsere jüngsten ZuseherInnen nach. Beppo Binder, Solist der Bühne Baden und Professor an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, setzt gemeinsam mit seinen StudentInnen die Oper, altersgerecht aufbereitet, in Szene.

TERMINE

23. und 24. Oktober
21. und 22. November 2018
10.30 Uhr, Max-Reinhardt-Foyer im Stadttheater

Preis: € 5,00

Fidelio

© Lukas Beck | Miriam Portmann und Reinhard Alessandri

DER ZAUBERLEHRLING – MAKING OF (ab 8 Jahre)


Wie entsteht ein Theaterstück und wer ist für welche Bereiche zuständig? Die Kinder lernen beim Besuch einer Probe zu DER ZAUBERLEHRLING die Faszination „Theater“ kennen.
Eintritt frei, Reservierung erforderlich.

TERMIN
9. November 2018
11.30 Uhr, Stadttheater

Der Zauberlehrling

© Lukas Beck | János Mischuretz

KINDERKONZERT (ab 5 Jahre)


Franz Josef Breznik, der musikalische Leiter der Bühne Baden, und das Orchester der Bühne Baden nehmen ihr junges Publikum mit auf eine phantastische Reise in fremde Welten, in der es auch die verschiedensten Instrumente zu entdecken gibt.

TERMIN
27. Februar 2019
10.30 Uhr, Stadttheater

Preis: € 10,00

Breznik

@ Robert Eipeldauer | Franz Josef Breznik

ALICE IM WUNDERLAND (ab 6 Jahre)


VON LEWIS CARROLL, GASTSPIEL DES LANDESTHEATERS NIEDERÖSTERREICH

Der berühmteste Eingang ins Reich der Phantasie ist eine Erdhöhle: Eines schönen Tages folgt das Mädchen Alice einem weißen Kaninchen in seinen Bau und gelangt ins Wunderland. Dort ist nichts wie es auf den ersten Blick scheint …

Das Landestheater Niederösterreich kommt mit seiner Theaterfassung dieses Meisterwerks der Phantasie nach Baden.

TERMIN
20. März 2019
10.30 Uhr, Stadttheater

Preis: € 10,00

Details zum Stück

ALICE IM WUNDERLAND

@ Landestheater Niederösterreich

Juniormatineen

FIDELIO

OPER VON LUDWIG VAN BEETHOVEN

Beethovens große Befreiungsoper rund um Leonore, die als Mann verkleidet ihren Gatten Florestan aus dem Kerker befreit, wird vom künstlerischen Leiter Michael Lakner in einer altersgerecht gekürzten Fassung präsentiert.

TERMIN
6. November 2018
10.30 Uhr, Stadttheater

Preis: € 10,00

Details zum Stück

FIDELIO

© Lukas Beck | Miriam Portmann und Reinhard Alessandri

DER ZIGEUNERBARON


OPERETTE VON JOHANN STRAUSS

Johann Strauss’ berühmte Operette um einen mittellosen jungen Baron, einen durchtriebenen Schweinezüchter, Zigeuner und die große Liebe, wird in einer altersgerecht aufgearbeiteten, von Michael Lakner moderierten Fassung gezeigt.


TERMIN
23. Jänner 2019
10.30 Uhr, Stadttheater

Preis: € 10,00

Details zum Stück

Der Zigeunerbaron

© Lukas Beck | Regina Riel und Sebastian Reinthaller

Jugend aktiv

LILIOM


VON FERENC MOLNAR, GASTSPIEL DES LANDESTHEATERS NIEDERÖSTERREICH

Er ist ein Karussellausrufer, Frauenheld und Hallodri: Der junge Liliom verdreht jungen Frauen den Kopf und frechen Herren den Arm. Als er sich in Julie verliebt und daraufhin von seiner eifersüchtigen Chefin entlassen wird, fällt er in ein Stimmungstief …
LILIOM, erschienen 1909, ist eine tragikomische Geschichte über die Irrwege der Liebe und über einen, der an seinem eigenen Drang nach Freiheit und Selbstbestimmung scheitert.

TERMIN
27. März 2019
10.30 Uhr, Stadttheater

Preis: € 10,00

LILIOM

@ Landestheater Niederösterreich

Zusatzangebote für Lehrer*innen

EINFÜHRUNG ZU FIDELIO


OPER VON LUDWIG VAN BEETHOVEN

Beethoven schrieb seine einzige Oper als „Rettungs- und Befreiungsoper“ (Uraufführung 1805). FIDELIO richtet sich gegen jegliche Art von Tyrannei und steht für politische Freiheit und Gerechtigkeit durch die Rettung eines unschuldigen Helden aus höchster Not. Ein Thema, das gerade in der heutigen Zeit große Aktualität besitzt.
Michael Lakner, künstlerischer Leiter der Bühne Baden und Regisseur von FIDELIO, erzählt interessierten PädagogInnen über die Entstehungsgeschichte dieser Ausnahmeoper, erklärt sein Regiekonzept und lädt zur Stückprobe ein.

TERMIN
12. Oktober 2018
17.30 Uhr, Max-Reinhardt-Foyer im Stadttheater

Eintritt frei, Reservierung erforderlich.



Backstage-Führungen (für alle Altersgruppen)



Gemeinsam mit der Kulturvermittlerin Eva Morineau wird ein ausführlicher Blick hinter die Kulissen geworfen und einzelne Theaterberufe vorgestellt. Nach Absprache kann auch eine Bühnenprobe besucht werden.  



Generalprobenklassen (ab 12 Jahre)


SchülerInnen ab 12 Jahren sind live dabei, wenn ein Theaterstück entsteht. Das spezielle Kulturvermittlungsprogramm der Bühne Baden umfasst eine Backstage-Führung durchs Theater, einen Probenbesuch, ein Expertengespräch mit dem Leadingteam (RegisseurIn, Musikalischer Leiter, BühnenbilderIn) und den Besuch einer Generalprobe oder Vorstellung. Im Anschluss kann im Deutschunterricht eine Theaterkritik verfasst werden.
 Bei ausgewählten Produktionen gegen Voranmeldung.



ENDPROBENBESUCH & STAMMTISCH IM LANDESTHEATER NIEDERÖSTERREICH

Das Landestheater Niederösterreich lädt bereits vor dem Gastspiel an der Bühne Baden zu einem kostenlosen Haupt- oder Generalprobenbesuch nach St. Pölten ein. Beim anschließenden Stammtisch gibt es die Möglichkeit des Gedankenaustausches. Der Termin wird noch bekanntgegeben.

Fidelio

@ Lukas Beck | Miriam Portmann und Reinhard Alessandri

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden